Immer wieder C&A in Erfurt – immer wieder Cappuccino

EF: Café Barista | .
Gut, seit einiger Zeit haben wir in Gotha auch C&A – doch die Freude hält sich in Grenzen. Da hat man wohl zu viel erwartet! Wo man dachte, dass C&A ein breites Angebot auch für umfangreich liebenswerte Frauen haben würde, sieht sich Frau enttäuscht. Fazit: Weiterhin muss man von Gotha nach Erfurt fahren, um ein Sortiment zu sehen, aus dem Frau wählen kann.

So ein Tag war am Samstag (13.07.) wieder. Wieder fuhren wir nach Erfurt. Wieder parkten wir günstig und nah. Natürlich ging Heide zu C&A, während ich mich – wie stets – ins Café Barista (diagonal über die Brücke hinweg – Schlösserstraße 32) begab, um dort – auch wie jedes Mal – einen Cappuccino zu genießen. Das Stempelkärtchen garantiert mir nach einer kleinen Anzahl getrunkener Cappuccinos einen gratis!
Da an der Brücke über die Gera gearbeitet wird, ist der Café-Außenbereich interessant fast auf dem Wasser liegend. Den Blick von dort auf C&A habe ich im Bild festgehalten.

Manch einer wird sich sagen: Immer wieder das Gleiche?
Ja, solche Riten können auch erbauend sein und Freude machen!

Immer hatte ich ein Auge auf die Behelfsbrücke geworfen, um zu sehen, wann Heide von C&A kommen würde. Als ich nach einer kurzen Betrachtung eines Krümel-Spatzen wieder aufschaute, sah sie zu mir in den Café-Garten hinunter, als würde sie da schon eine halbe Stunde stehen.
Ihre Bemerkung – als ich wieder bei ihr war – möchte ich einfach mit „typisch Frau“ kennzeichnen.


___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 17.07.2013 | 07:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige