Mehr Familienfest als Vatertag

Sieben auf einem Streich passen auf dieses außergewöhnliche Fahrrad
Zimmernsupra: Kaiserlinde | Vatertag in Zimmernsupra, eigentlich nicht so richtig! Es ist mehr ein Familienfest geworden, aber was für eines.

Um 11 Uhr gings los vor der Kaiserlinde und die ersten Gäste waren auch Männer.
Aber dann kamen auch immer mehr Frauen und Kinder dazu. Aus vielen umliegenden Dörfern kamen sie, denn es hatte sich herum gesprochen hier gibt es Live-Musik vom feinsten.

Für die tolle Musik sorgte „Rainbow“ mit Reiner Fritzlar aus Nöda. Reiner Fritzlar wie man ihn seit Jahren kennt. Von Rock`n Roll, Michael Jackson bis zum Walzer hat er alles drauf und brachte das Publikum sogar zum tanzen.

Mitten in die Party kamen plötzlich zwei Bulldogs angeknattert. Da staunten die Gäste nicht schlecht, als da nun zwei Hängern mit Männer beladen ausstiegen.

Und….einige hatten auch Musikinstrumente dabei. Es waren die Männer aus Mühlberg an der Mühlburg. Da hatte dann Reiner Fritzlar Pause, denn die Männer sorgten für drei tolle Einlagen.

Dann kam der Hammer! Alle Frauen, Kinder und natürlich auch einige Männer konnten einen kleinen Ausflug mit dem Bulldog machen.
Es war einfach Kurzweil angesagt und die zeit verging wie im Flug!

Essen und Trinken war ausreichend da, so dass auch auswärtige Gäste sich laben konnten. Wie Früher eigentlich. Bratwurst, Rostbrätl und natürlich Fischbrötchen waren im Angebot.

Es war ein außerordentlich friedliches Fest. Keine Betrunkenen, keine Schlägereien und dazu bomben Wetter.

Es zeigt sich doch zunehmend, dass der Vatertag zu einem Familienfest geworden ist. Ich find es Gut so, da haben alle etwas davon und die Stimmung ist nun mal besser, wenn Frauen und Kinder mitfeiern.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.851
Manuela Deutschland aus Sömmerda | 04.06.2011 | 10:45  
13.453
Uwe Zerbst aus Gotha | 04.06.2011 | 16:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige