Oktoberfest in Erfurt: AA-Kundenabend in blau-weiß

Brezn, Weißbier, Weißwurscht und Volksmusikpopstar Sven Skutnik. Fotos: Axel Heyder
Erfurt: Dasdie Stage Club | Zum Oktoberfest lud der Allgemeine Anzeiger seine Kunden gestern in den Dasdie Stage Club in Erfurt. Gefeiert wurde zünftig: mit Brezn, Weißbier, Weißwurscht und Volksmusikpopstar Sven Skutnik.

Anzeigenberaterin Nana Meister aus Gotha betonte in ihrer Begrüßungsrede nicht nur die vielfältigen Angebote des Verlages. Mit einer persönlichen Geschichte erzählte sie, welches Glück man durch den Allgemeinen Anzeiger finden kann. In ihrem Fall: einen neuen Anzeigenkunden, der auch gleich der Mann fürs Leben wurde. "Wie Sie sehen, kann der Allgemeine Anzeiger nicht nur die ideale Plattform für Ihren Werbeauftritt sein, sondern auch Ihr ganz persönliches Glück", sagte Meister.

Marcus Daßler, Anzeigenberater aus Zeulenroda, präsentierte anschließend einen eigens für diesen Abend komponierten AA-Song. Er besang die Erfolgsgeschichte des Allgemeinen Anzeigers: Weitblick, Exklusivität und Gemeinsamkeit.

Geschäftsführer Maik Schmidt bedankte sich in seiner Rede bei den treuen Kunden für ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Beim Thema Mindestlohn für Zusteller, der ab 1. Januar 2015 in Kraft tritt, zeigte sich Schmidt optimistisch: "Wir bieten Ihnen trotzdem ein attraktives Werbeumfeld zu bezahlbaren Preisen. Gemeinsam werden wir diese Herausforderung meistern."
1
6
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
Axel Heyder aus Erfurt | 22.10.2014 | 13:39  
12.760
Renate Jung aus Erfurt | 22.10.2014 | 17:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige