Promi-Splitter

Hat Hollywood ein neues Traumpaar? Nach einem Bericht des Magazins „US Weekly“ sind Charlize Theron und Ryan Reynolds zusammen. Und zwar schon seit Monaten. Offiziell ist noch nichts, aber seitdem Ryans Motorrad vor Charlizes Zuhause gesichtet wurde, liegen die Paparazzi auf der Lauer. Warten wir auf das erste Beweisfoto.

Schon viele Jahre ein Paar sind Ross Antony und Paul Reeves . Jetzt soll Nachwuchs her. Der 37-Jährige verriet der Zeitschrift „in“, dass das Kinderzimmer schon eingerichtet ist. Ross möchte unbedingt ein Mädchen adoptieren – damit er einen Grund hat, in die Puppenabteilung zu gehen.

Leona Lewis zieht es eher in den Supermarkt. Besonders dann, wenn sie ihre Heimat verlässt. Die Zeitung „The Sun“ schreibt, dass die Sängerin sich mit vielen Dosen der typisch englischen weißen Bohnen in Tomatensoße und mit ihrer Lieblingsschokolade eindeckt, bevor es zurück nach Los Angeles geht. Tja, wenn man sich erst einmal an die englische Küche gewöhnt hat.

Elijah Wood hat sich das Rauchen angewöhnt und steht dazu. Deshalb findet er auch die amerikanische Nicht­raucherpolitik völlig daneben. In einem Essay der Zeitschrift „Black Book“ beklagt er, wie schwierig es ist, überhaupt noch einen Platz zu finden, wohin er ausgehen kann. Vor allem versteht er es nicht, warum man draußen nicht mehr rauchen darf.

Mila Kunis weiß wohin sie ausgeht: Die 27-jährige Schauspielerin ist mit einem US-Soldaten zum Militärball verabredet. Der in Afghanistan stationierte Sergeant hatte Kunis per Internetvideo zu dem Ball eingeladen. Hundert­tausende klickten das Video an und Schauspielkollege Justin Timberlake über­redete Kunis schließlich, die Einladung anzunehmen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige