Promi-Splitter

Aus den Backstreet-Boys sind Backstreet-Männer geworden. Der Fangemeinde ist das egal. Im Sommer geht es wieder auf Tour. Einer allerdings macht jetzt Sorgen: AJ McLean hat sich erneut freiwillig in eine Entzugsklinik begeben. Er soll zuletzt ständig unter Drogeneinfluss gestanden haben. Für die Tour aber will er so richtig fit sein.

Lena Meyer-Landrut kommt bislang supergut ohne Drogen aus. So hat sie es auch geschafft, ein neues Album aufzunehmen. Auf der Platte sind die zwölf Songs, aus denen das Publikum in der Fernsehshow "Unser Song für Deutschland” den deutschen Eurovision- Beitrag wählt.

Halle Berry will kein Album aufnehmen und hält auch sonst nichts von ihren Gesangskünsten: Deshalb hat sie jetzt das Angebot abgelehnt, die Soullegende Aretha Franklin zu spielen. Die Wunschkandidatin der Soul-Diva erklärte: "Jemand sollte Aretha mitteilen, dass ich ihr gesanglich nicht das Wasser reichen kann." Aber Halle - wer kann das schon?

Marie Nasemann wohl nicht. Zum Glück muss die Topmodel-Dritte von 2009 das auch nicht. Zusammen mit Fotografin Bonnie Strange und Model Jackie Hide hat sie jetzt zwar eine Girl-Band gegründet. Die orientiert sich allerdings an 80er-Jahre-Größen wie Madonna. Der Name der Drei ist "Rio".

Ein anderer Rio muss sich unterdessen damit abfinden, in seiner letzten Ruhestätte gestört zu werden. Rio Reisers Bauernhof in Nordfriesland ist verkauft worden. Dank einer Sondergenehmigung ist der 1996 verstorbene Musiker allerdings im Garten des Anwesens beerdigt worden. Jetzt werden seine sterblichen Überreste auf den Alten St. Matthäus-Kirchhof in Berlin umgebettet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige