Sommerfest in der THEPRA Kita „Rasselbande“

Bunte Luftballons stiegen in den Himmel beim Sommerfest der THEPRA Kita "Rasselbande" Erfurt
ERFURT. Schon zum 3. Mal feiert die THEPRA Kita „Rasselbande“ kürzlich ihr Sommerfest am neuen Standort in der Espachstraße 4. Schon vor dem offiziellen Beginn um 15 Uhr hatte sich vor dem Eingang eine lange Schlange gebildet. Das große Interesse freut Leiterin Marlies Gothe. „135 Kinder besuchen zur Zeit unsere Einrichtung. Dazu kommen Eltern, Großeltern und viele Freunde. Unser Konzept, ein Mal im Jahr ein großes Fest zu feiern, hat sich bewährt.“
„Farben der Welt“ und dazu passende Lieder im Programm der Kinder zeigten Frohsinn und Vielfalt einer glücklichen Kindheit. Bunte Luftballons in den Sommerhimmel steigen zu lassen, gehörte dazu. Bastelstände, Kinderschminken, ein Holzschnitzer und vieles mehr sorgten für einen gelungenen Familiennachmittag. Das weitläufige Außengelände der Kindereinrichtung war dafür genau der richtige Ort. Ein neues Sonnensegel überspannt jetzt auch einen Teil des Sandspielbereichs. Dafür geht ein Dankeschön der Leiterin an den Förderverein der Einrichtung. Bis die gepflanzten Schattenspender ihre Aufgabe erfüllen können, müssen Sonnensegel als Ersatz dienen. Das Sommerfest ist Gelegenheit sich besser gegenseitig kennenzulernen und Zeit sich zu unterhalten. „Wir wollen unser Haus und unsere Arbeit vorstellen. Vor allem sind wir neugierig auf unsere Gäste.“, so die Leiterin abschließend.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige