Stasi-Akte spezial - Inoffizielle Mitarbeiter der Stasi

Wann? 07.06.2016 16:30 Uhr

Wo? BStU, Außenstelle Erfurt, Petersberg 19, 99084 Erfurt DE
Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Am Beispiel der Akten Inoffizieller Mitarbeiter (IM) aus den Bereichen Volkswirtschaft und Kultur werden der innere Aufbau von IM-Akten des Staatssicherheitsdienstes sowie die Formvorschriften zur Anlage der Akten dargestellt.

Es wird exemplarisch gezeigt, wie die Stasi auf einen IM-Kandidaten aufmerksam wurde bzw. wie sie infrage kommende Personen suchte, deren Biografien durchleuchtete, die Verwandtschaft und das berufliche sowie private Umfeld überprüfte und wie sie schließlich den Kontakt anbahnte.

Aber auch die Verpflichtung des Spitzels und dessen fortlaufende Zuverlässigkeitsüberprüfung kommen zur Sprache. Im Vortrag werden folgende Fragen beantwortet: Welche Arten von IM und deren Verpflichtungsformen gab es? Welches Themenspektrum hatten die Spitzelberichte? Was war eine EEK (Einsatz- und Entwicklungs-Konzeption)? Wann gab es Prämien oder Geschenke für die Berichterstattung? Was waren Führungs-IM?

Im Anschluss an den Vortrag folgt eine Archivführung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Akteneinsicht zu stellen. Dafür ist ein gültiges Personaldokument erforderlich.

Das Archiv der Außenstelle Erfurt umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 2,5 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Beim Rundgang durch das Archiv können sich die Besucher vom Umfang dieses Bestandes überzeugen.

Bei der anschließenden Archiv-Führung beantworten wir folgende Fragen:

* Wie wird eine bestimmte Akte im Archiv gefunden?
* Wie werden Inhalte von Akten erschlossen?
* Welche Aktenarten gibt es?
* Welche Rolle spielte die Kartei beim MfS?
* Was steht in den Akten?
* Was geschieht mit vorvernichtetem Material bzw. aufgefundenen Stapeln loser Blätter?

In unserem Informations- und Dokumentationszentrum kann außerdem die Ausstellung "Sicherungsbereich DDR" besichtigt werden.

Der Eintritt ist frei.

Zeit : Dienstag, 07. Juni 2016, 16.30 Uhr

Ort: BStU, Außenstelle Erfurt, Petersberg Haus 19, 99084 Erfurt


Kontakt: Telefon: (03 61) 55 19-0 Fax: (03 61) 55 19-47 19 E-Mail: asterfurt@bstu.bund.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige