Vom Eise befreit sind Strom und Bäche.......

Erfurt: Schlösserstraße | ...so hat es, frei nach Goethe, jedenfalls den Anschein.

Aber bei den Temperaturen möchte ich nicht mit den drei Mitarbeitern der Stadt Erfurt tauschen. Bei eisiger Kälte mit einer Eishacke das Eis zertrümmern, damit wieder alles fließt. Die DREI nahmen es mit Humor und genügend Schaulustige waren ja auch da.

Das ist übrigens auch das erste Mal, dass ich solche Arbeiten beobachten konnte. Kein Wunder das auf Erfurts Gewässer keiner mehr Schlittschuh laufen kann.:-)
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 09.02.2012 | 18:40  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 09.02.2012 | 21:02  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 09.02.2012 | 22:09  
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 09.02.2012 | 22:43  
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 10.02.2012 | 11:17  
1.712
Susanne Hahn aus Erfurt | 14.02.2012 | 15:05  
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 14.02.2012 | 15:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige