Von und zu Vorgestern

Alter Adel, wohin ich schau. Freuen darf ich mich über die Wurstkönigin, Miriam, die Herzhafte oder Cornelia, die Kräuterkönigin.
Und das sind noch zwei recht unbekannte Hoheiten. Richtig populär sind eher die Kirschblütenkönigin Carolin und die ega-Park Blütenkönigin Josefine. Dann amtiert noch die Erdbeerkönigin Annegret, die Lavendelkönigin Isabell, auch eine Bärlauchblütenkönigin namens Ilona findet sich unter „Königinnen 2012“ im Netz. Mit weit über Hundert Einträgen deutschlandweit sind die jungen, gutaussehenden geadelten Damen in „gut ausgefüllten Dirndeln“ oder fantasievollen Roben in würdigen Posen zu bewundern.
Was mich stört, ist dieses eklatante Missverhältnis von Königin zu König. Ich wurde nur fündig bei der Braugerstenkönigin Rebecca aus dem Donnersberger Land, ihr wurde der Bierkönig Fritz beiseite gestellt. Und dann fand ich noch Rudi I, den Thüringer Bratwurstkönig.
..“im Zeichen der deutschen Königinnen, die mit Charme, Liebreiz und Kompetenz für die Schönheiten des geeinten Deutschlands warben und dessen regionale Traditionen mit königlichem Glanz versahen. Mit ihrem strahlenden Lächeln und der ansteckenden guten Laune schafften es die Hoheiten sogar, das angedrohte schlechte Wetter von den Stadtgrenzen fernzuhalten.....“(AG deutsche KönigInnen)
Doch leider, optisch stellten beide Kings kein Highlight dar, weder liebreizend noch charmant, maximal mit Doppelkinn und faßförmigem Leib!
Hilfe! Gibt es keine gutaussehenden Männer, die solch ein Amt hinguckermäßig ausfüllen könnten? Ist es den Traditionalisten noch nicht aufgegangen, dass eine jede schöne Königin eines wohl ansehnlichen Königs bedarf? Oder mal modern ausgedrückt, als Kritik an der gesamten Werbebranche: Wo bleiben die jungen knackigen Helden, die unbefangen und appetit-anregend die Zielgruppe "Frau" triggern?

Denn, liebe Werbefuzzis, Frauen sind die, die 99 Prozent der Kaufentscheidungen treffen, die alltäglich zu treffen sind. Also bitteschön, gebt uns Frauen mehr, mehr anregende männliche Ansichten....

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige