Warum hat der Baum einen Pullover an?

Die Kindergartenkinder aus Großrudestedt wundern sich über den bunten Baum.

Da staunten nicht nur die Kleinsten aus dem Kindergarten Großrudestedt. Auch die Erwachsenen bleiben stehen und fragen sich, warum die Linde zwischen Nahkauf und Kirche eingestrickt wird?

Damit sie nicht friert, wie die Kinder vermuten?
Nein, der bunte Baum soll auf die Aktion "Wir sind das Leben!" aufmerksam machen.
Es ist ein Lebensbaum, ein Sinnbild für die Kampagne, die um Stammzellspender wirbt - lebensbejahend und farbenfroh! So wollen die Initiatoren die Menschen auffordern: Stäbchen rein, Spender sein! Macht mit, seid das Leben!


Alle 16 Minuten erhält in Deutschland jemand die Diagnose Blutkrebs!

Für Stefan kam sie im April. Nun wartet er wie viele Erkrankte auf einen passenden Spender. Seine Familie hat die Aktion gestartet. Stefan will anonym bleiben, weil er nur einer von vielen sei und allen Betroffenen mit dieser Kampagne geholfen werden soll, wie er sagt.

Registrieren - aber wie?

Es ist eigentlich ganz einfach: Man bestellt bei der DKMS - Deutsche Knochenmarkspenderdatei - ein Wattestäbchen-Set, führt die Speichelentnahme selbst durch und sendet alles zurück. Die Kosten trägt die DKMS. Diese finanziert sich über Spenden.

Die DKMS erreicht man telefonisch unter 07071 / 943-0 oder online auf www.dkms.de.
Man kann sich aber auch direkt über die Aktions-Hompage www.wir-sind-das-leben.de registrieren.

Stammzellspende - was ist das?

Was viele nicht wissen: In den meisten Fällen (ca. 80 Prozent) erfolgt die Entnahme der Stammzellen direkt aus dem Blut. In wenigen Fällen (20 Prozent) müssen die Stammzellen aus dem Knochenmark des Beckenkamms entnommen werden. Auch hierzu gibt es Informationen und Videos auf der Website www.wir-sind-das-leben.de. Die Inhalte dieser Seite erfolgten in enger Abstimmung mit der DKMS.

Wer mehr Informationen zum Thema sucht, wird hier fündig: Link zur ZKRD

Werde Stammzellspender bei der DKMS und damit Teil von 'Wir sind das Leben!'

Jeder, der die Aktion WIR SIND DAS LEBEN! unterstützt - sei es durch eine Registrierung als Stammzellspender, durch die Verbreitung der Kampagne über Kontakte / soziale Netzwerke, Geldspenden an die DKMS oder andere Aktionen, kann als Dank sein Selfie auf der Charity-Homepage www.wir-sind-das-leben.de hochladen und wird somit Teil der Lebens-Galerie! Gleichzeitig erhält man eine gehäkelte Blüte mit Namensband an den Lebensbäumen!
Davon gibt es mittlerweile zwei. Der erste steht in 06722 Droyßig, Bahnhofsweg 8. Der zweite ist der in Großrudestedt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige