fast malerischer Herbsthimmel

Doppelregenbogen über dem Willroder Forst - Blickrichtung zur A4
Erfurt: Silbergraben | Am 24.09.2012 gegen um 18:58Uhr fing es an rot-golden durch die Fensterfront zu leuchten.
Die Kamera in der Hand staunte ich die nächsten 20 Min. durch den Sucher auf dem Balkon welch´schönen Sonnenuntergang ich mitansehen durfte.

Beindruckend war auch einen Doppelregenbogen ablichten zu können (vielleicht war dieser durch Luftspiegelung dort hingekommen), das sieht man nicht alle Tage.

Also auch wenn uns die warmen Tage für dieses Jahr verlassen, regt sich doch die Natur um diese Jahreszeit nicht nur für Fotografen. Herbstspaziergänge sowie Drachen steigen lassen konnte man gestern Richtung Haarberg auf den Feldwegen mit ansehen. Dort hatte man sich, fast wie abgesprochen zusammen gefunden um kollektiv die Drachenschnüre zu verknoten.

es grüßt

Sylvio Büchner
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6
Dirk Wellnitz aus Erfurt | 10.10.2012 | 10:26  
59
Sylvio Maronn aus Erfurt | 10.10.2012 | 17:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige