23. März: Protest gegen Straßenausbaubeiträge vor dem Thüringer Landtag

Wann? 23.03.2011 16:00 Uhr

Wo? Landtag, Erfurt DE
Erfurt: Landtag | Für den kommenden Mittwoch (23. März 2011) ruft die Bürgerallianz Thüringen zum Protest auf:
Wann: Ab 16.00 Uhr vor dem Thüringer Landtag in Erfurt
Worum geht es:
Gegen die geplanten Neuregelungen bei der Erhebung von Straßenausbaubeiträgen!

Hintergrund: Die Regierungskoalition will ein Gesetz zur rückwirkenden (!) Erhebung von Straßenausbaubeiträgen beschließen.
Es geht bei diesem Gesetz um viel Geld. Ihr Geld! Bis jetzt wurden bereits 600 Mio € an Straßenausbaubeiträgen gezahlt. Durch die rückwirkende Erhebung der Straßenausbaubeiträge bis 1991 sollen weitere ca. 260 Mio € von den Bürgern für längst abgeschlossene Straßenbaumaßnahmen kassiert werden. Mehr noch: Für die nächsten Jahre drohen weitere Straßenausbaubeiträge von bis zu 1,2 Milliarden €! Obwohl die Bürgerallianz seriöse Gegenvorschläge zur Finanzierung längst vorgelegt hat, wird diese Stimme der Bürger bisher ignoriert.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind zur Teilnahme aufgerufen!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 23.03.2011 | 15:32  
195
Frank Bernhardt aus Jena | 27.03.2011 | 22:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige