Alarmstufe 1

Fuhrpark der Polizei am Landgericht Erfurt
Erfurt: Domplatz | Vorerst das letzte mal, hieß es heute Morgen gegen 09:00 Uhr am Landgericht Erfurt, Alarmstufe 1.

Heute soll nun endlich das Urteil im Mammutprozess gegen die angeklagten der ehemaligen Rocker, den „Bandidos“ fallen. Großaufgebot von Polizei auf dem Domplatz,Petersberg und in der Innenstadt.

Es wird auch langsam Zeit, so ein Polizist am Haupteingang. „Der Prozess hat ja viel zu viel Geld verschlungen.“

Am Haupteingang kam keine „MAUS“ vorbei bevor sie nicht gefilzt wurde. Die Leute namens gelassen und packten schön brav ihre Taschen aus.

Man kann nur hoffen, dass der „SPUK“ nun vorbei ist und die vielen Polizeiautos am Domplatz nicht zur Normalität werden.

Nachtrag: Es gab NUR eine Bewährungsstrafe:-(
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige