Ansichtssache: Nach der Wahl - Politiker wieder unter sich

(Foto: HAUK MEDIEN ARCHIV / www.bayernnachrichten.de / Alexander Hauk / pixelio.de)
Wo sind eigentlich die Politiker nach dem Wahltag während der 1824 Tage einer Legislaturperiode? Unzählige Plakate verkünden: Es ist Wahlkampf. Die Parlamentarier sind on Tour. Kein Weg ist zu weit, zu steil. Kein Vehikel wird ausgelassen, um nicht noch mehr Aufmerksamkeit zu erreichen. Kein Gehöft ist zu abgelegen, um nicht doch eine Bürgersprechstunde vor Ort abhalten zu können. Politiker geben sich interessiert, bürgernah und haben natürlich jeweils das bessere Programm im Gepäck. Da schnell noch einen Scheck überreichen, da ein Band zur Einweihung durchschneiden und hier einem Kind über den Kopf streicheln... und lächeln. Alle machen dasselbe. Und nach der Wahl ist man wieder viele Tage unter sich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige