Ansichtssache: Rettet die Raucher

Als Rauchfrei-Initiative muss man sehr einsam sein. (Foto: KISCart / Kim Schröder / pixelio.de)
Erfurt: meinanzeiger.de | Während ich diese Kolumne schreibe, rauche ich eine Zigarette. Das geht, weil in meinem Büro keiner anwesend ist. Ich kann nie ohne Zigarette schreiben.

Die Nichtraucherlobby wird sich das jetzt hoffentlich notieren. Sie will auch den Bürgermeister von Neuss („Vesuv“) per Gesetz dazu zwingen, nicht mehr allein in seinem Dienstzimmer zu qualmen.

Ich glaube, dass man als Rauchfrei-Initiative sehr einsam ist. Nirgendwo mehr Raucher, die einem Nikotin ins Essen pusten oder den Durchgangswagen zur Mitropa teeren. Weil den Gesunden offenbar nicht mehr zu helfen ist, kümmert man sich einfach um die Kranken – mit Rechtsmitteln natürlich.

Ich möchte aber nicht gerettet werden. Das war sonst meine letzte Kolumne.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
16 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 20.04.2013 | 20:32  
7.498
Johannes Leichsenring aus Hermsdorf | 20.04.2013 | 20:35  
3.760
Annett Deistung (HarzWusel) aus Nordhausen | 20.04.2013 | 20:55  
5.081
Joachim Kerst aus Erfurt | 20.04.2013 | 22:40  
2.126
Silke Dokter aus Erfurt | 21.04.2013 | 08:25  
719
Birgit Muncke aus Gera | 21.04.2013 | 13:03  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 21.04.2013 | 21:29  
2.126
Silke Dokter aus Erfurt | 22.04.2013 | 08:21  
Emanuel R. Beer aus Gotha | 22.04.2013 | 09:16  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 22.04.2013 | 11:29  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 22.04.2013 | 16:37  
719
Jürgen Wesiger aus Nordhausen | 22.04.2013 | 18:59  
Michael Steinfeld aus Erfurt | 22.04.2013 | 19:40  
719
Birgit Muncke aus Gera | 22.04.2013 | 20:21  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 23.04.2013 | 11:11  
Emanuel R. Beer aus Gotha | 25.04.2013 | 09:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige