Brauchen wir nicht auch einen Bundesbeauftragten für Abhörsicherheit unserer Bürger?

Überall FUNK mit allen Vor- und Nachteilen, Fotomontage
Wissen ist MACHT! Glaube macht OHNMÄCHTIG!

Braucht ein demokratischer Rechtsstaat den "Gläsernen Bürger" durch ausspionieren seiner Lebensumstände mit den heutigen vielseitigen technischen Möglichkeiten?

Das Problem für mich ist, das was technisch möglich ist wird auch genutzt werden (trotz ständiger Beschwörung)! Da darf man sich als Normalbürger keine Illusionen machen! Jeder Mensch hat in seinem privaten Umfeld ein Recht auf Wahrung seiner Intimsphäre!

Dies hat ein demokratischer Rechtsstaat "ohne wenn und aber" zu sichern!

Schutz der Intimsphäre
http://www.pflegewiki.de/wiki/Intimsph%C3%A4re
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
1.774
Mike Picolin aus Gera | 18.06.2017 | 09:32  
13.099
Renate Jung aus Erfurt | 18.06.2017 | 19:23  
5.627
Joachim Kerst aus Erfurt | 18.06.2017 | 19:41  
13.099
Renate Jung aus Erfurt | 21.06.2017 | 00:00  
5.627
Joachim Kerst aus Erfurt | 21.06.2017 | 08:53  
13.099
Renate Jung aus Erfurt | 21.06.2017 | 22:45  
5.627
Joachim Kerst aus Erfurt | 22.06.2017 | 09:19  
13.099
Renate Jung aus Erfurt | 26.06.2017 | 01:01  
480
Markus Walloschek aus Erfurt | 02.07.2017 | 09:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige