Der Zahn der Zeit nagt unerbittlich

Erfurt: Alte Zahnklinik | Erfurt wächst und blüht, die Stadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten mächtig herausgemacht. Es gibt nicht mehr viele Ecken, an denen man beschämt den Blick abwendet, weil sich hier seit Jahren nichts tut.

Doch ein Gebäude verursacht dem Erfurter, der seine Stadt liebt, seit Jahren einige Zahnschmerzen. Schließlich ist es nicht zu übersehen: Die alte Zahnklinik an der Nordhäuser Straße. Der Zahn der Zeit nagt unaufhaltsam an dem großen Gebäude, längst hat es seinen Biss verloren. Keiner scheint sich zuständig zu fühlen, nichts passiert. Fühlt niemand den Verantwortlichen auf den Zahn? Oder haben sich alle bei dem Versuch, etwas zu verändern, schon die Zähne ausgebissen?

Zähneknirschend müssen wir den Anblick hinnehmen, irgendwann gewöhnt man sich an alles. Oder...?
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
549
Peer Floeckner aus Erfurt | 29.07.2011 | 12:47  
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 29.07.2011 | 18:05  
549
Peer Floeckner aus Erfurt | 01.08.2011 | 09:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige