DSL für alle

Seit Jahren versprechen "ALLE" DSL für alle, es soll keine weißen Landstriche mehr geben, dass soll bedeuten, alle haben DSL- einen schnellen Internetzugang. Wann kommt er nun dieser schnelle Zugang zum Internet? Wer setzt sich ein für die, die in der Regel keinen Zugang bekommen, die Landbevölkerung. Zu Hohe Kosten, zu wenige Nutzer, ein zu geringes Wirtschaftliches Interesse ... Wer auch zu den Betroffenen gehört und meinen Artikel liest, diese "Betroffenen" sollten auch etwas unternehmen.

AR
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 18.02.2011 | 10:45  
69
Andreas Rieger aus Erfurt | 18.02.2011 | 11:56  
3.977
Thomas Twarog aus Erfurt | 18.02.2011 | 12:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige