Erfurter PIRATEN laden zur gemeinsamen Diskussion ein

Wann? 29.09.2012 10:00 Uhr bis 29.09.2012 18:00 Uhr

Wo? Due Angeli (Hohe Lilie / Domplatz) , Domplatz, 99084 Erfurt DE
Erfurt: Due Angeli (Hohe Lilie / Domplatz) | Kommunale Themen stehen im Mittelpunkt des Herbst-Plenums der PIRATEN

Am kommenden Samstag treffen sich die Erfurter PIRATEN in den Räumen des Due Angeli (ehemals Hohe Lilie) am Domplatz um gemeinsam über ausgewählte Themen zur weiteren Entwicklung Erfurts beraten.

Schwerpunkte des Plenums bilden die Themen:

. Infrastruktur/Stadtplanung/Lebensraum (Erfurt barrierefrei?)
. Ausbau der Fahrradwege
. Kostenloses W-Lan in Erfurt

Zur fachlichen und sachkundigen Untersetzung der Themen haben sich die Erfurter PIRATEN fachkundige Referenten eingeladen, welche im Rahmen von Vorträgen in das jeweilige Thema einführen. "Wir wollen aber auch nicht an den Bedürfnissen der Erfurter Einwohner vorbei diskutieren. Deshalb laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam mit uns nach praktikablen Lösungen zu suchen!" erklärte Roland Spitzer seitens des Vorstandes der Erfurter Piraten.

Gemeinsam soll über die aktuelle Situation zu den Schwerpunktthemen, aber auch die weitere Entwicklung aus Sicht der Erfurter PIRATEN in diesen Bereichen diskutieren, und eigene Positionen entwickelt werden.

"Dieses Plenum soll der Auftakt für eine Reihe weiterer Veranstaltungen zu kommunalpolitischen Themen sein." erklärte Lara Lämke, Leiterin der AG Kommunalpolitik des Erfurter Kreisverbandes. "Unser Ziel besteht darin, im Rahmen von Arbeitsgruppen gemeinsam mit den Einwohnern der Landeshauptstadt umfassende Positionen zu entwickeln welche dazu beitragen, das Leben in unserer Stadt noch vielschichtiger und attraktiver zu gestalten." so Lämke weiter.

Weiterführende und aktuelle Informationen können auf der Seite der Erfurter PIRATEN unter http://www.piraten-erfurt.de/ bzw. https://erfurt.piratenpad.de/TOPlenum eingesehen werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige