Ist Ehrenamt reine Männersache?

Erfurt: Rathaus | Nun wurde er berufen, der Erfurter Ehrenamtsbeirat – mit 13
Mitgliedern. Wer hätte dabei nicht an eine gluckliche Anzahl gedacht?
Jedoch ist außer der Leiterin des Seniorenbeirates und der
verantwortlichen Fachfrau der Stadtverwaltung nur wenig von
Geschlechtergleichstellung zu spuren.
Der Oberburgermeister berief hauptsächlich die Herren des
Ehrenamtes in das Gremium. Wollte nicht gerade er noch vor kurzem
die Vorbildrolle der Stadtverwaltung gegenuber der Wirtschaft in
Sachen Gleichstellung vermitteln? Aber vielleicht ist das Ehrenamt
doch eher Männersache? Zumindest in den Fuhrungspositionen!
Der Freie Wähler Erfurt e.V. setzt sich in seinen
Handlungsgrundsätzen fur eine konsequente Umsetzung der
Gleichbehandlung von Frauen und Männern ein und fordert daher eine
entsprechende Umsetzung bei zukunftigen Entscheidungen der Stadt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
368
Stefanie Lachmann aus Weimar | 02.02.2012 | 13:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige