Jung und Alt bilden sich auf einem Europaseminar weiter

Straßburg, Europa-Parlament
25 Teilnehmer, Studenten, Lehrer und Multiplikatoren aus Thüringen nahmen vom 22. - 26.10.12 am Europaseminar "Europa - Ideen statt Finanzmärkte" in Straßburg und Luxemburg teil.

Interessante Vorträge, wie z. B. Europäische und Deutsche Interessen, Europa - Gegenwart und Vergangenheit, Europa aktuell - Zukunftswerkstatt; wurden von Europaabgeordneten gehalten.

Anschließende Diskussionsrunden zeigten das Interesse an den dargebotenen Themen und eröffneten den Teilnehmern eine neue Sicht zum Thema Europa.

Das Informationsgespräch mit dem Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus Thüringer, Dr. D.-L. Koch aus Weimar sprach die Teilnehmer besonders an.

Beeindruckend waren auch die modernen Baulichkeiten und Arbeitsbedingungen der Abgeordneten.

Organisiert wurde diese interessante Bildungsreise von der Akademie Rosenhof e. V. in Weimar, Institut für Sozialmanagement, Sozialwissenschaft, politische Bildung und Öffentlichkeitsarbeit,



Gisela Wieczorek
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige