Junge Piraten jetzt auch in Thüringen präsent - Crewgründung in Erfurt

Erfurt: Erfurt | Junge Piraten jetzt auch in Thüringen präsent - Crewgründung in Erfurt

Mit der Gründung der Crew „Thüringen” haben sich die Jungen Piraten (JuPis) eine Struktur gegeben, um als Jugendorganisation der Piratenpartei auch in Thüringen aktiv zu werden.
Zur Gründungsversammlung in der Gaststätte „Roter Elephant” am 15.Januar 2012 in Erfurt waren 8 JuPis und 5 Freibeuter anwesend.

Nachdem die Crew-Regeln beschlossen waren, wählten die JuPis Marvin Hedderich (16) zu ihrem Kapitän und Nico Heller (19) zu seinem Stellvertreter.

Ziel der Jungen Piraten als unabhängige Jugendorganisation der Piratenpartei ist die Förderung und Unterstützung von Jugendlichen, die sich politisch engagieren, weiterbilden und weiterentwickeln wollen. Jeder kann bei Themen wie zum Beispiel der Bildung oder dem Jugendschutz mitarbeiten und mitbestimmen, ohne ein Teil der Piratenpartei sein zu müssen.

Die Crew-Gründung auf Landesebene dient vor allem der Koordinationen von Aktionen innerhalb Thüringens sowie der Bereitstellung von Ansprechpartnern für Neumitglieder und Interessenten.

Zu den Aktivitäten der Crew „Thüringen” gehören in Zukunft die Veranstaltung von Stammtischen, Infoständen und vieles mehr. Beraten werden aktuelle Vorhaben zukünftig n jedem ersten Sonntag im Monat ab 15 Uhr im Roten Elephanten in Erfurt. Jeder, der mitmachen will ist herzlich willkommen.

Infos:
http://www.junge-piraten.de/die-jungen-piraten/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige