Künstler-Friedenstaube kommt nach Erfurt

Die vom Landshuter Künstler Prof. Hillinger gestaltete Taube reist durch Deutschland und soll nach den Vorstellungen des Künstlers die Menschen für Frieden, Demokratie und Menschenrechte sensibilisieren. Vom 02.11.11 bis 04.12.11 wird sie in Erfurt sein. Am 02.11.11, 17 Uhr, wird sie zunächst im Frauenzentrum, Pergamentergasse 36, begrüßt. Weitere Stationen im Rathaus, im Bistum Erfurt und Augustinerkloster sind angefragt.
Weitere Stationen, wie z.B. Schulen, Sport- und Kultureinrichtungen, Behörden usw. wären denkbar. Interessenten melden sich bitte unter Tel. 732481.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige