Mit 150 km/h geflüchtet: Polizeibericht vom 17. November

Autofahrer leicht verletzt und hoher Sachschaden – Erfurt: Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen heute früh, gegen 06.30 Uhr, auf der A 71 ist ein 47-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Der 47-Jährige befuhr die A 71 in Richtung Schweinfurt. Kurz hinter der Ausfahrt Erfurt-Gispersleben musste der Fahrer eines LKW MAN aufgrund eines technischen Defektes abbremsen, schaltete die Warnblinkanlage ein und fuhr teil-weise auf den Seitenstreifen, um anzuhalten. Der 47-jährige Fahrer eines PKW VW hatte kurz vorher einen Kleintransporter überholt. Beim Wechsel in den rechten Fahrstreifen kam es zum Zusammenstoß mit dem LKW MAN. Der Fahrer des Kleintransporters, der vorher überholt wurde, bemerkte dies und leitete eine Vollbremsung ein. Er konnte aber den Zusammenstoß mit dem Passat nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall ist der 47-jährige Passatfahrer leicht verletzt worden und musste ärztlich versorgt werden. Der Atemalkoholtest ergab bei ihm 0,68 Promille. Die Höhe des Sachschadens beträgt insgesamt ca. 34.700 Euro.

Aufgefallen – Erfurt: Das Team eines Funkstreifenwagens war in der vergangenen Nacht, gegen 2.30 Uhr, in der Binderslebener Landstraße auf einen BMW aufmerksam geworden, dessen Fahrer Schwierigkeiten hatte, auf der rechten Fahrbahnseite zu fahren. Als der 25-jährige Fahrer des BMW bemerkte, dass er gestoppt werden sollte, beschleunigte er in Richtung Flughafen fahrend sehr stark. Er fuhr teilweise bei eingeschränkter Sicht durch Nebel 150 km/h. Für die Besatzung des Funkstreifenwa-gens gestaltete es sich schwierig, den BMW zu verfolgen. An der Einfahrt zum Flughafen verlor der 25-Jährige kurzzeitig die Kontrolle über sein Auto und musste abbremsen. Hier konnte er durch die Beamten gestoppt werden. Der Atemalkoholtest ergab 0,66 Promille. Eine Blutentnahme ist durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt worden.

Lack zerkratzt – Erfurt: Unbekannte haben in der Nacht vom 16.11.2011 zum 17.11.2011 bei einem in der Motzstraße abgestellten PKW BMW den Lack auf der Fahrerseite teilweise zerkratzt. Es entstand ein Scha-den von ca. 1.000 Euro.

Radfahrerin unter Alkoholeinfluss – Erfurt: Eine Radfahrerin war einer Funkstreifenwagenbesatzung in der vergangenen Nacht, gegen 02.55 Uhr, auf dem Gehweg fahrend in der Neuwerkstraße aufgefallen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die 25-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Das Testgerät zeigte einen Wert von 1,66 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und Anzeige ist erstattet worden.

Rote Ampel nicht beachtet – B 176 – Sömmerda: Ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand heute früh bei einem Verkehrsunfall auf der B 176 am Abzweig Weißensee. Der 53-jährige Fahrer eines PKW VW wollte von Weißensee kommend in Richtung Sömmerda einbiegen. Dabei beachtete er nach bisherigen Ermittlungen die rote Ampel nicht und stieß mit einem PKW Renault, der die Einmündung auf der B 176 in Richtung Sömmerda bei „Grün“ befuhr. Verletzt wurde niemand.

Auto beschädigt - Sömmerda: Unbekannte beschädigten in der Nacht vom 15.11.2011 zum 16.11.2011 einen in Sömmerda in der Brauhausstraße abgestellten PKW Renault. Es wurde versucht, die Front- und eine Seiten-scheibe einzuschlagen. Es entstand ein Schaden von ca. 600 Euro.

Garagen aufgebrochen – Buttstädt: In der Zeit vom 10.11.2011 bis zum 16.11.2011 sind in der Niederreißenerstraße zwei Garagento-re aufgebrochen worden. Aus den Garagen wurden Werkzeuge und ein Schweißgerät im Wert von ca. 600 Euro gestohlen. Eine weitere Garage auf dem gleichen Grundstück ist in der Zeit vom 13.11.2011 bis zum 16.11.2011 aufgebrochen worden. Hier wurde eine Eingangstür zur Garage gewaltsam geöffnet. Gestohlen wurden ein Dieselheizgerät und Werkzeuge im Gesamtwert von ca. 1000 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige