Neue Vize von Neudietendorf: Kathleen Eck

stellvertretende Ortschaftsbürgermeisterin von Neudietendorf: Kathleen Eck
Nesse-Apfelstädt: CDU |

Zur neuen stellvertretenden Ortschaftsbürgermeisterin wählte der Neudietendorfer Ortschaftsrat die selbstständige Friseurmeisterin Kathleen Eck (CDU) in seiner konstituierenden Sitzung am 24. Juni 2014.

Damit folgte der 11köpfige Rat dem Vorschlag der CDU-Gruppe, welche mit vier Mitgliedern die stärkste politische Kraft darstellt. Weiterhin gehören dem neuen Ortschaftsrat die Freien Wähler Neudietendorf (3 Mitglieder), die SPD (2 Mitglieder), Die Linke. (1 Mitglied) sowie der Ortschaftsratsbürgermeister Andreas Schreeg (SPD) an.
Neben der Konstituierung und der Wahl stand thematisch auch der Bauantrag des neuen REWE-Marktes im Gewerbegebiet Kornhochheim als Ersatzbau für die vorhandenen Märkte im Ortskern auf der Tagesordnung. Die Freien Wähler Neudietendorf blieben sich treu und sprachen sich erneut gegen den Bau der Einkaufsmöglichkeit aus. Widerspruch kam von Dr. Thomas Sauer (CDU), der deutlich machte, dass die REWE-Gruppe mit ihrem Projekt in Neudietendorf und Kornhochheim willkommen ist. Die Entscheidung über den Antrag wird vom Gemeinderat Nesse-Apfelstädt am 17. Juli 2014 gefasst.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige