Polizeibericht: Auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat gestellt - Erfurt: Auf frischer Tat gestellt wurde am 18. August gegen 20 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Gothaer Straße ein 23-jähriger Dieb. Er hatte Computerspiele im Wert von ca. 190 Euro gestohlen. Als er versuchte, DVD`s im Wert von 240 Euro zu entwenden, wurde das Sicherheitspersonal aufmerksam und konnte ihn stellen. Der Mann ist bereits wegen Ladendiebstahls polizeibekannt.

Aggression am Geldautomat entladen - Erfurt: Ein 32-jähriger randalierte am 18. August gegen 23.45 Uhr in einer Bank am Anger. Zwei Zeugen informierten eine zufällig vorbeifahrende Streife. Die Beamten stellten bei der Überprüfung in der Bank den alkoholisierten (2,28 Promille) Randalierer fest, wie er mit dem Fuß gegen den Automaten trat und mit der Faust gegen das Gerat schlug. Dadurch wurde mindestens das Display beschädigt. Weitere Beschädigungen müssen noch geprüft werden. Der Mann zog sich Verletzun-gen an der Faust und dem Fuß zu. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Frau sperrt sich selber auf Balkon aus: Eine 81-jährige Frau sperrte sich in der Nacht zum Samstag, im Erfurter Norden in der neunten Etage auf dem Balkon aus. Erst durch laute Hilferufe wurde man auf die Frau aufmerksam.
Das sie die Wohnungstür nicht selber öffnen konnte, seilte sich ein Feuerwehrmann von dem darüberliegenden Balkon ab und kam der Frau zu Hilfe. Bei der Dame wurde eine leichte Unterkühlung festgestellt. Ihre bereits informierte Tochter kümmerte sich um sie.

Polizei nicht bemerkt – da nicht „alleine“: Einer Streife der Polizeiinspektion Erfurt-Süd fiel am Sonntagmorgen ein PKW Mercedes auf. Der fuhr auf der Arnstädter Straße in Richtung Kaffeetrichter, mit auffallend langsamer Geschwindigkeit. Nachdem der Fahrer das Anhaltezeichen der Poli-zeibeamten über eine Distanz von über 200 Metern nicht bemerkte, wurde das Sondersignal zugeschaltet, das dann auch bemerkt wurde. Ein erster Atemalkoholtest führte zur Feststellung einer nicht unerheblichen alkoholischen Beeinflussung. Ob auch Drogen eine Rolle gespielt haben, muss die Untersuchung des Blutes des Fahrers ergeben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige