Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag

Ein Schelm, der Böses dabei denkt!
Erfurt: Thüringer Landtag | Meine Enkeltochter Alissa hatte einen Riesenspaß zum Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag. Erst wollte sie nicht mit und dann nicht wieder mit nach Hause. Kein Glücksrad oder Wissenstest war vor ihr sicher. Alles musste ausprobiert und neugierig inspiziert werden. Erste Hilfe leisten an einem Crashdummy bei den Johannitern fand sie ganz toll oder im Plenarsaal am Rednerpult stehen. Um einen kleinen Schabernack kam sie nicht herum und fluchs wurde ihr Luftballon zum Abgeordneten umfunktioniert zum Spaß anderer Besucher .... Der Bratwurstkönig musste auch für ein Fotoshooting herhalten.
1
1
4
3
1
1
3
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 22.06.2014 | 19:31  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 23.06.2014 | 00:04  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 23.06.2014 | 08:15  
7.102
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 23.06.2014 | 10:35  
463
Markus Walloschek aus Erfurt | 23.06.2014 | 15:36  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 23.06.2014 | 20:26  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 24.06.2014 | 01:16  
5.691
Petra Seidel aus Weimar | 25.06.2014 | 19:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige