offline

Achim Silz

15
Region ist: Erfurt
15 Punkte | registriert seit 19.03.2012
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Thüringer Institut für integratives Lernen: In unserem Institut widmen wir uns speziell Kindern mit Dyskalkulie, Legasthenie und/oder AD(H)S. Diese Kinder benötigen eine andere Herangehensweise an das Lernen als sie die klassische Nachhilfe bietet, denn das reine Wiederholen von Unterrichtsstoff bringt sie nicht voran. Aber auch andere Kinder profitieren von dieser Lernmethode. Oft fehlen den Kindern grundlegende Voraussetzungen dafür, nachhaltig und somit erfolgreich zu lernen. Diese Grundlagen müssen erst geschaffen werden, damit Lernerfolge nicht länger ausbleiben. Für uns Lerntrainer bedeutet dies, dass wir Methoden und Ansätze aus verschiedenen Bereichen (Ergo-, Spiel-, Gesprächs- und Familientherapie) in unsere Arbeit integrieren, um „unseren“ Kindern effektiv zu helfen. Dabei ist es sehr wichtig, den Kindern zu vermitteln, dass Lernen durchaus Spaß machen kann. Denn nur wenn Kinder Spaß am Lernen haben, können sich Erfolge einstellen. In unserer Tagespflege "firlefranz" betreuen wir Kinder von 0-6 Jahren, zertifiziert und unterstützt vom Jugendamt Erfurt!

Fluglärm in der Erfurter City

Achim Silz
Achim Silz | Erfurt | am 01.07.2012 | 523 mal gelesen

Erfurt: Flughafen | Seit 2007 arbeite und seit 2008 lebe ich auch in Erfurt. Meine erste Adresse war die Rudolfstr. Seit 2010 lebe und wohne ich nun in der Bahnhofstraße. Hier liegen wir jetzt direkt unter der Einflugstrecke unseres Miniflughafen. Das "schöne" daran ist das die Flugzeuge so niedrig fliegen, das man sein eigenes Wort nicht mehr ersteht, und als besondere Rùcksicht auf seine Bürger hat das Land die Flüge schwerpunktmäßig in die...

1 Bild

Kinderbetreuung professionell anders in Erfurts Innenstadt

Achim Silz
Achim Silz | Erfurt | am 19.03.2012 | 469 mal gelesen

Erfurt: Altstadt | „Bei uns ist Ihr Kind in guten Händen“ Thüringer Institut für integratives Lernen Wir arbeiten mit qualifiziertem Fachpersonal: Die Kinder stehen im Zentrum des konzeptionellen Denkens! Wir betrachten Kinder als Individuen, die auch schon in frühester Kindheit in ihrer Ganzheit und auf Augenhöhe wahrgenommen und respektiert werden wollen und müssen. Die Arbeit des pädagogischen Fachpersonals konzentriert sich in erster...

Anzeige
Anzeige
Anzeige