offline

AROMATIQUE GmbH Spirituosenfabrik

10
Region ist: Erfurt
10 Punkte | registriert seit 05.06.2014
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Echter Neudietendorfer Aromatique Vom Hausmittel zur Spirituose Seit 1828 gibt es ihn bereits - den Neudietendorfer Magenbitter Aromatique. Seinen Ursprung soll er, so eine als gesichert anzusehende Überlieferung, in einer Arznei haben: Als Anfang des 19. Jahrhunderts in Neudietendorf und Umgebung eine Epidemie ausbrach, stellte der einheimische Apotheker Daniel Thraen aus Naturstoffen, die von alters her für ihre heilsame Wirkung auf Magen und Darm bekannt waren, ein alkoholhaltiges Heilmittel her. Er nannte seine neue Mixtur "tinctura aromatica compostita". Die nach dem Abklingen der Epidemie unverminderte Nachfrage nach dieser "Tinctura" veranlasste dann wohl den nachfolgenden Apotheker, Theodor Lappe, die Notmedizin zur Spirituose weiter zu entwickeln und ab 1828 als Magenbitter "Aromatique" zu vertreiben. www.aromatique.de
3 Bilder

Bubbly No1 - die neue Fruchtspirituose mit Schwips!

AROMATIQUE GmbH Spirituosenfabrik
AROMATIQUE GmbH Spirituosenfabrik | Erfurt | am 05.06.2014 | 415 mal gelesen

Neudietendorf: AROMATIQUE GmbH | Die Aromatique GmbH, Spirituosenfabrik Neudietendorf – bekannt als Hersteller hochwertiger Bitterspirituosen und edler Liköre – hat ein völlig neues alkoholisches Getränk entwickelt und jetzt erfolgreich im Markt etabliert. BubblyNo1 ist der originelle Name und weist damit schon auf ein erfrischend, spritziges Geschmackserlebnis hin. Mit 15 Prozent Alkoholgehalt, einer fruchtigen Mango-Note und der sprudelnden Wirkung...

Anzeige
Anzeige
Anzeige