offline

Helke Floeckner

Region ist: Erfurt
registriert seit 07.01.2011
Beiträge: 630 Schnappschüsse: 41 Kommentare: 618
Folgt: 43 Gefolgt von: 51
Seit 1993 bin ich Redakteurin beim Allgemeinen Anzeiger Erfurt. Damit tue ich genau das, was ich immer schon tun wollte. Schon als kleines Mädchen habe ich mir lustige Geschichten ausgedacht. Und als ich dann Lou Grant kennenlernte (das war der Titelheld der gleichnamigen amerikanischen Fernsehserie, in der es um ihn als Lokaljournalisten bei der Los Angeles Tribune ging), war es um mich geschehen. (Nein, ich habe ihn natürlich nicht persönlich kennengelernt und meine nicht den Mann an sich, sondern das faszinierende Geschehen rund ums Zeitungmachen...) Diese Faszination hat sich bis heute nicht gegeben, im Gegenteil. Ansonsten gibt es nicht viel zu erzählen, ich bin verheiratet (mein Mann ist hier im Forum vor allem durch seine frech-fröhlichen Kommentare schnell zu erkennen), habe einen Sohn (der hier auch angemeldet ist und sich gerade ein wenig rar macht - na warte! ) und eine 'angeheiratete' Tochter, baue (wie man das in einem der Schnappschüsse sieht) manchmal Katzen an ;-) und verschlinge tonnenweise Krimis.
4 Bilder

Nackte Tatsachen: FKK-Fans posieren für Bildband

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 12.07.2017 | 940 mal gelesen

Das Lebensgefühl der Freikörperkultur wird im neuen Buch "Nackedei 2" des Thüringer Fotografen Norbert Sander erlebbar. Seine Ziele sind nicht nur heimische Bademöglichkeiten um Erfurt, Jena und Gotha, es zieht ihn auch nach Berlin, München oder an die Ostsee. Und seine Fotomodelle sind allesamt nackt. Im Gespräch mit dem Fotokünstler: Ist Nacktsein eine Weltanschauung? Keine konkrete. Jeder verbindet damit etwas...

22 Bilder

Mein Museum: Das Museum für Thüringer Volkskunde in Erfurt

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 07.07.2017 | 31 mal gelesen

Erfurt: Museum für Thüringer Volkskunde | Eine Zeitreise durch Thüringen ermöglicht das Museum für Thüringer Volkskunde in Erfurt. Dr. Marina Moritz empfiehlt einen Besuch in ihrem Haus: Was gibt es Musehenswertes? Wir beschäftigen uns mit der Alltagskultur in Thüringen, Schwerpunkt 19. bis beginnendes 20. Jahrhundert. Dabei geht es viel um den ländlichen Alltag, um religiöse Fragen, Bräuche, Lebenszyklen, Geselligkeit. Besucher erfahren, wie die Generationen...

2 Bilder

Riesengaudi: Das MitSingDing oder auch Rudelsingen

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 03.07.2017 | 68 mal gelesen

Erfurt: Spindlers | Ganz viel Spaß muss sein: Das MitSingDing: Sangeslustige Erfurter treffen sich zum Karaokesingen in der Gruppe und freuen sich über Verstärkung und Nachahmer anderswo: Ein bisschen Spaß muss sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein!" Den Hals freiräuspern, langsam herantasten und warmsingen? Von wegen! Vollgas ab dem ersten Ton. Dafür sind sie hier, schließlich wollen sie nur das eine: Singen. Voller Inbrunst und -...

3 Bilder

Krumm & schief lachen? Nein - kreuz & quer!

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 25.06.2017 | 67 mal gelesen

Unter dem Titel "Kreuz und quer ged(l)acht hat Kabarettist Ulf Annel in seinem neuesten Buch im Westentaschenformat seine frechen Sprüche, Gereimtes und Ungereimtes versammelt. Verstreutes Zerstreutes über allerlei Menschen und "Menschinnen" - dieses Wort mag er besonders - startet den direkten Angriff auf die Lachmuskeln. Bebildert wird das Ganze von Karikaturen Thomas Tauberts. Ulf Annel im 'Kreuzverhör': Fallen Ihnen...

2 Bilder

Jana Rabischs Toleranz in Farben

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 22.06.2017 | 70 mal gelesen

Erfurt: Michaeliskirche | Die Erfurter Künstlerin Jana Rabisch verarbeitet Andersartiges und Weltpoetisches zu Bildern und zeigt diese in ihrer Ausstellung "Toleranzwelten" in der Michaeliskirche. Die Welt ist voller Farben und Formen. Die Welt ist Poesie. Die Welt ist nicht tolerant. Es wäre schön, könnte sie es manchmal ein wenig mehr sein. "Mir liegt das Thema Toleranz sehr am Herzen", gesteht die Erfurter Künstlerin Jana Rabisch, die es auf...

2 Bilder

Nur eine Frage: Warum können Papageien sprechen?

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 19.06.2017 | 42 mal gelesen

Die Antwort kennt Dirk Eppert, Vorsitzender des Ziergeflügel- und Exotenvereins Erfurt 1954 e.V.: Papageien sind sehr intelligente Tiere. Man spricht ihnen bekannterweise auch eine Sprachbegabung zu. Obwohl man nicht wirklich von "sprechen" reden kann. Dass es rein technisch mit den Lauten klappt, dafür sorgen sogenannte Luftsäckchen, Membrane und eine kräftige Zunge. Der Papagei schnappt den gehörten Ton auf und...

19 Bilder

Ein Dorf & seine Künstler: Tiefthal

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 18.06.2017 | 147 mal gelesen

In Tiefthal bei Erfurt leben aus purem Zufall etliche Künstle. Seit 15 Jahren veranstalten sie in der 1100-Seelen-Gemeinde ihr jährliches Kunstfest. Vom 23. bis 25. Juni wieder! Das dichte Grün aus Wiesen, Bäumen und ausgedehnten Obstplantagen erlaubt den Hausdach-Farbtupfern gern die Abwechslung fürs Auge. In die Hänge schmiegen sich Wohnhäuser neueren Datums. Weiter unten plätschert der Weißbach durch den alten Ort,...

36 Bilder

W wie Weg - Thüringen zu Fuß: Der Mühlenwanderweg im Landkreis Sömmerda

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 18.06.2017 | 45 mal gelesen

Den Mühlenwanderweg im Landkreis Sömmerda legt den Wanderfreunden und Naturliebhabern Uwe Rödiger, Mitarbeiter des Landratsamtes, ans Herz: Weg-Geschichte: Die einst sich drehenden Mühlräder erzählen von einer längst vergangenen Zeit. Manche der Mühlen fielen dem Zahn der Zeit zum Opfer, andere erstrahlen in neuem Glanz. Im Landkreis Sömmerda gab es einst 20 Mühlen. Sechs von ihnen können mit vorheriger Anmeldung...

3 Bilder

Damit die Sucht gar keine Chance hat

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 12.06.2017 | 20 mal gelesen

Projekttage des "Irrsinnig Menschlich" e.V. widmen sich der Suchtprävention und der seelischen Gesundheit junger Menschen. Ehemalige Betroffene sind als Experten gesucht. Mit fünfzehn das erste Mal kiffen, der erste Rausch. „Es ging mir gut damit. Erstmal“, sagt Tom heute, mehr als 20 Jahre später. Denn ist der Rausch verflogen, wird seine Verfassung immer schlechter. Er braucht Nachschub. Zehn, zwölf Jahre verbringt er...

15 Bilder

Mein Museum: Kleines Schillermuseum Zimmernsupra

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 01.06.2017 | 32 mal gelesen

Zimmernsupra: Schillermuseum | "Donner und Doria": Fernab von den klasssischen Stätten gibt es in Zimmernsupra ein privates Schillermuseum. Inhaber Hans-Jörg Ruge erzählt mehr darüber: Was gibts Musehenswertes? Ein einziger Raum widmet sich in dem Privatmuseum zur Hälfte Friedrich Schiller, außerdem Schillers Tochter Emilie und der Familie von Gleichen-Rußwurm, Bertha von Suttner, Josef Ritter von Gadolla und Anne Frank. Das Museum ist das...

3 Bilder

Das ist die Siegerin - Eure schönste Rennente!

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 31.05.2017 | 96 mal gelesen

Vielen lieben Dank für die vielen E-Mails und die Postkarten! Nun steht sie fest, die Siegerin der wohl außergewöhnlichsten "Miss"-Wahl, die es gibt. Ihr habt gewählt, die schönste Rennente 2017 ist: "Der wahre Rennteilnehmer". Herzlichen Glückwunsch dem fleißigen Bastler! Als Preis gibt es dafür drei Karten für den Kabarettbrunch im Erfurter Dasdie Stage. Auf Platz zwei und drei landeten knapp dahinter der "Kleine...

4 Bilder

Behinderte und nicht behinderte Kinder zusammen auf der Bühne

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 26.05.2017 | 45 mal gelesen

Erfurt: Tanztheater Erfurt | "Zueinander finden": Im neuen Stück des Erfurter Tanztheaters stehen behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam auf der Bühne - für sie ist das ganz normal. Lichter schwirren über die dunkle Bühne, glühwürmchengleich. Schon zerstäubt der unruhige Schwarm, flieht in alle Richtungen. Dann kommen sich die Lichtpünktchen wieder näher, um gleich darauf unkoordiniert davonzuflirren... Es ist nicht einfach, sich zu...

63 Bilder

Wählt die schönste Ente!

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 18.05.2017 | 241 mal gelesen

Das Erfurter Entenrennen ist vorbei, nun startet der schönste Wettbewerb am Rande: Wir suchen die schönste Renn-Ente! Dafür waren wir vor dem Start im Luisenpark unterwegs und haben jede Menge der hübsch herausgeputzten Feder- oder besser gesagt Plastiktierchen abgelichtet. Hier nun seht Ihr die Teilnehmer unserer Schönheitswahl! Und so könnt Ihr mitmachen: Unter jedem Bild steht der Name der jeweiligen Ente....

3 Bilder

Brückenschlag nach Kiew 1

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 13.05.2017 | 331 mal gelesen

Dem Liedermacher Gerd Krambehr ist es eine Herzenssache, der Stadt Kiew zum Eurovision Song Contest einen Song zu widmen: Gerd Krambehr kann nicht anders. Quillt sein Herz wieder einmal über von Gefühlen, von Dingen, die ihn berühren und ihm manchmal den Schlaf rauben, muss er sie zu einem neuen Song verarbeiten. Manchmal gelten seine liedgewordenen Emotionen und Ansichten sogar einer ganzen Stadt. So wie jetzt Kiew....

5 Bilder

DomStufen-Festspiele mit Verdis "Troubadour"

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 12.05.2017 | 24 mal gelesen

Erfurt: Domplatz | Gefühle in Musik gegossen: Die Erfurter DomStufen-Festspiele haben in diesem Jahr Verdis "Troubadour" zum Inhalt. Eine bessere Kulisse für den „Troubadour“ kann sich Jürgen R. Weber kaum vorstellen. Schließlich spielt Verdis Oper um 1400, zu genau jener Zeit, in der der Erfurter Dom in seiner heutigen Form gebaut wurde. Beste Voraussetzungen also für das sommerliche Freiluft-Theatervergnügen, DomStufen-Festspiele und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige