offline

Jugendrechtshaus Erfurt e. V.

16
Region ist: Erfurt
16 Punkte | registriert seit 02.02.2014
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Junge Menschen helfen jungen Menschen: das Jugendrechtshaus Erfurt setzt sich als gemeinnütziger Verein für die Zukunftsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen ein. Dieses Ziel verfolgen wir im Rahmen unserer drei Schwerpunktbereiche. Als niedrigschwellige Anlauf-, und Vermittlungsstelle ist das Jugendrechtshaus Ansprechpartner für Probleme jedweder Art. Einzigartig ist in diesem Rahmen die Beratungshilfe in rechtlichen Fragen, die regelmäßig vor Ort stattfindet und durch eine Kooperation mit dem Erfurter Anwaltverein in der Regel von Menschen mit geringen Einkommen kostenfrei genutzt werden kann. Die Zusammenarbeit mit zahlreichen regionalen Partnern ermöglicht es darüber hinaus als Präventionseinrichtung auf rechtspädagogischer Basis Seminare und Vorträge anzubieten.
1 Bild

Ronny Ritze „Schwer gezeichnet – Jugend hinter Gittern“: Das Jugendrechtshaus Erfurt lädt Jugendliche zur Lesung ins Café Nerly

Jugendrechtshaus Erfurt e. V.
Jugendrechtshaus Erfurt e. V. | Erfurt | am 25.11.2016 | 21 mal gelesen

Erfurt: Café Nerly | Erfurt, 24. November 2016. Auf Initiative des Jugendrechtshaus Erfurt e. V. ermöglicht Schriftsteller und Autor Ronny Ritze zum wiederholten Mal am Donnerstag, 15.12.2016 im Café Nerly interessante Einblicke in seine Aufsatzsammlung „Schwer gezeichnet – Jugend hinter Gittern“. Ab 09.30 Uhr sind in diesem Rahmen insbesondere Schulklassen und Jugendgruppen, aber auch Eltern, LehrerInnen und andere Interessierte dazu angehalten,...

3 Bilder

Es ist angerichtet: Gemeinnütziges Kochevent bringt Ehrenamtliche und Netzwerkpartner des Jugendrechtshauses zusammen

Jugendrechtshaus Erfurt e. V.
Jugendrechtshaus Erfurt e. V. | Erfurt | am 30.10.2016 | 76 mal gelesen

Erfurt: Dehoga | Manchmal bedürfen auch ernste Themen eines lockeren Rahmens, vor allem dann, wenn es um junge Menschen geht. In Kooperation mit dem DEHOGA Thüringen e. V. lud das Erfurter Jugendrechtshaus deshalb Akteure und Freunde des Vereins sowie teils langjährige Netzwerkpartner zum gemeinsamen Kochen und gemütlichen Abendessen ein. Neben italienischen Spezialitäten wartete der Abend mit kleinen Anekdoten aus dem Vereinsalltag und der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige