offline

Susanne Flamm

30
Region ist: Erfurt
30 Punkte | registriert seit 10.07.2012
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

Denn sie wissen (nicht), was sie tun. 3

Susanne Flamm
Susanne Flamm | Erfurt | am 18.05.2014 | 107 mal gelesen

Sicherheitsabstand beim Überholen Immer noch zitternd, voll Adrenalin und Wut schreibe ich wieder mal über meinen Arbeitsweg per Velo. In der steilen Riethstraße, den ich per Wiegetritt erklimme, überholt mich ein Autofahrer, obwohl ein anderer PKW von oben entgegenkommt. Natürlich reicht der Raum zum Überholen nicht aus, also rammt der Mensch mit Überholzwang extrem knapp an mir vorbei. Oben zeigt die Ampel rot, der Fahrer...

Von und zu Vorgestern

Susanne Flamm
Susanne Flamm | Erfurt | am 17.03.2013 | 96 mal gelesen

Alter Adel, wohin ich schau. Freuen darf ich mich über die Wurstkönigin, Miriam, die Herzhafte oder Cornelia, die Kräuterkönigin. Und das sind noch zwei recht unbekannte Hoheiten. Richtig populär sind eher die Kirschblütenkönigin Carolin und die ega-Park Blütenkönigin Josefine. Dann amtiert noch die Erdbeerkönigin Annegret, die Lavendelkönigin Isabell, auch eine Bärlauchblütenkönigin namens Ilona findet sich unter...

1 Bild

Ihr Kinderlein kommet, so kommet doch all

Susanne Flamm
Susanne Flamm | Erfurt | am 16.12.2012 | 169 mal gelesen

Erfurt: Domplatz | zum stimmungsvollen Erfurter Weihnachtsmarkt. Kommt mit Bus, Bahn oder eigener Blechkiste. Denn alle Jahre wieder lassen sich die Stadtväter viel einfallen, zur Schaffung von benötigtem Busparkraum wird kurzerhand ne ganze Straßenseite gesperrt, ausgegrenzte Erfurter Radler werden billigend in Kauf genommen. (Die Gefährdungslage für Radler am Lauentor sei zu hoch.) A propos Gefährdung: Der Haupteingang bleibt auch dieses...

4 Bilder

Müll-Kultur in Erfurter Parkanlagen 2

Susanne Flamm
Susanne Flamm | Erfurt | am 10.07.2012 | 289 mal gelesen

Die lauen milden Lüftchen locken junge Menschen aus ihren Behausungen. Weg von der Glotze, raus in den Park, raus in die Natur. Da wird gesportelt, gespielt, gegrillt und gefeiert. Gelächter liegt in der Luft, Musike wird gemacht, und es wird sich wohnlich eingerichtet. Alles ist perfekt, das Fleisch bräunt nicht nur auf den Grills... Nur das Wetter ist nicht so stabil wie die Feierlaune, mit heftigen Regengüssen wird so...

Anzeige
Anzeige
Anzeige