Alle Ausbildungsberufe im Überblick

Was man alles werden kann – vom Anästesietechnischen Assistenten über Bestattungsfachkraft, Edelsteingraveur bis zum Winzer. Das Berufslexikon „Beruf Aktuell“ informiert kurz und bündig über alle anerkannten Ausbildungsberufe.

Druckfrisch erschienen ist das „Lexikon der Ausbildungsberufe“ der Bundesagentur für Arbeit. Es informiert auf 551 Seiten über alle anerkannten Ausbildungsberufe und Ausbildungsberufe an beruflichen Schulen. Das Lexikon ist ab sofort im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Erfurt und in den Geschäftsstellen kostenlos erhältlich.

Ist Tankwart ein Ausbildungsberuf? Was macht ein/e Modist/in? Wie lange dauert die Ausbildung zum/r Glasveredler/in? Was verdient ein Azubi zum Metall- und Glockengießer? Welche Fachrichtungen kann man im Metallbau erlernen? Das Lexikon stellt die einzelnen Berufe übersichtlich dar. Das Tätigkeitsfeld wird ebenso beschrieben wie die Karrierechancen. Dazu gibt es Informationen über Ausbildungsdauer, Lehrinhalte, Anforderungen und Ausbildungsvergütungen. „Beruf Aktuell“ bietet damit allen Jugendlichen, die in den kommenden Jahren eine Ausbildung beginnen wollen, die ideale Möglichkeit, sich umfassend zu informieren. Die Berufe sind sowohl alphabetisch als auch nach Berufsfeldern sortiert.

Im Lexikon sind auch die fünf modernisierten Ausbildungsberufe zum Ausbildungsstart 2012 zu finden:
Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen
Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r
Schilder- und Lichtreklamehersteller/in
Schornsteinfeger/in
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Ein Überblick über die unterschiedlichen finanziellen Unterstützungs-möglichkeiten bei der Ausbildung ergänzt die berufskundlichen Informationen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige