Ausbildung gefunden! – Weiß das schon dein Berufsberater?

Nun ist es bald soweit – für viele Jugendliche beginnt mit der Ausbildung oder dem Studium ein neuer Lebensabschnitt. Nicht alle denken daran, ihren Berufs- oder Studienberater darüber zu informieren. Dabei genügt ein kurzer Anruf unter der Service-Rufnummer 01801 555 111* (montags bis freitags, 8 bis 18 Uhr).
„Junge Menschen, die ihren Ausbildungsvertrag schon unterzeichnet haben oder bei denen das Studium feststeht, sollten schnellstmöglich ihren Berufsberater informieren. Nur so können sich die Berater gezielt denen widmen, die noch Unterstützung brauchen“, sagt Beatrice Ströhl, amtierende Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Erfurt.
Der einfachste und schnellste Weg, um Bescheid zu sagen ist die Hotline der Agentur für Arbeit unter 01801 555 111*. Montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr nimmt das Service-Center die Anrufe entgegen und leitet die Informationen an den Berater weiter.
Allen Spätentscheidern, die noch einen Ausbildungsplatz suchen oder sich über ihren beruflichen Weg noch nicht sicher sind, bietet die Berufs- und Studienberatung jeden Dienstag und Donnerstag Sofortberatungen in der Agentur für Arbeit Erfurt, Arnstadt, Sömmerda und Weimar an. Die Aktion “5 vor 12“ richtet sich gezielt an alle jugendlichen Spätentscheider.

* Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige