Beste Schülerzeitung gesucht

Beim bundesweiten Wettbewerb von abi>> gibt es attraktive Preise zu gewinnen.

Bis zum 31. Oktober sucht das Studien- und Berufsportal der Bundesagentur für Arbeit die beste Schülerzeitung Deutschlands. Teilnehmen können alle Redaktionen an Gymnasien und vergleichbaren Einrichtungen der Sekundarstufe II. Sie haben die Chance auf attraktive Preise – zum Beispiel ein Softwarepaket für professionelle Mediengestaltung.

„Spongo“, „Innfloh“ und „Echo“ – diese drei Schülerzeitungen setzten sich beim letztjährigen Wettbewerb eindrucksvoll gegen die Konkurrenz durch. Bei über 170 Einsendungen eine bemerkenswerte Leistung. Auch diesmal rechnen die Organisatoren von abi>> wieder mit zahlreichen Teilnehmern, aus denen die Jury ihre Gewinner wählen wird. Bewerben können sich alle Schülerzeitungsredaktionen an deutschen Gymnasien oder vergleichbaren Einrichtungen der Sekundarstufe II, deren eingeschickte Schülerzeitung zwischen September 2010 und Oktober 2011 als Printausgabe erschienen ist und ausschließlich von Schülerinnen und Schülern herausgegeben wird. Außerdem sollten die eingereichten Titel mindestens einmal pro Jahr erscheinen.

Erster Preis: Softwarepaket für professionelle Mediengestaltung
Die fachkundige Jury bewertet die eingesendeten Schülerzeitungen nach verschiedenen Qualitätskriterien. Dabei stehen nicht nur das Layout und der Gesamteindruck im Fokus, sondern auch das journalistische Konzept und die redaktionelle Umsetzung. Die Schülerredaktion, die am meisten überzeugt, darf sich über das Softwarepaket Adobe CS5.5 Design Standard in der Student Edition als ersten Preis freuen. Damit lassen sich professionell Print-, Video- und Online-Medien gestalten. Die Zweit- bis Fünftplatzierten gewinnen jeweils einen multifunktionalen Smartpen. Der innovative Computerstift speichert handschriftliche Notizen bereits beim Schreiben digital und wandelt sie am Rechner beispielsweise in Word-Dokumente um. Die Schülerzeitungen auf den Plätzen Sechs bis Zehn erhalten je eine großformatige Fahne mit dem eigenen Logo, die sie perfekt zu Werbezwecken einsetzen können. Darüber hinaus werden die Gewinner mit Bild im abi>> Magazin veröffentlicht.

Einsendeschluss am 31. Oktober
Redakteurinnen und Redakteure, die mit ihrem Medium den Titel „Beste Schülerzeitung Deutschlands“ und einen der verlockenden Preise gewinnen wollen, sollten ihre Publikationen bis spätestens 31. Oktober 2011 an die abi>> Redaktion, Willmy Consult & Content GmbH, Gutenstetter Straße 8d, 90449 Nürnberg schicken. Dabei bitte die Kontaktdaten nicht vergessen!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige