Den Sinn des Lebens (wieder)finden

Robert Kirnbauer

Seit seiner Bali-Reise ist er fast ein anderer Mensch. Die Begegnung mit einem Heiler und unglaubliche Erkenntnisse durch die Schicksalsbibliothek haben Robert Kirnbauer noch sensibler gemacht. Dafür, worin der Sinn des Lebens besteht. Und dafür, wie andere Menschen ihn nicht erkennen können.

Dabei ist Kirnbauer schon immer einer, der umtriebig ist, den es überall hinzieht, der immer noch mehr wissen möchte, erspüren kann, was andere bewegt. Nicht umsonst hat der einstige Hoteldirektor seinen Job eines Tages an den Nagel gehängt. Er kann so vieles, der Weltbürger Kirnbauer. So auch, als Lachyoga-Therapeut die Menschen lehren, sich bewusster wahrzunehmen, das Lachen aus vollem Herzen neu für sich zu entdecken.

Voller Energie



Robert Kirnbauer, so scheint es, vereint eine gewaltige positive Energie in sich, gepaart mit etlichen Jahrzehnten Lebenserfahrung. Daran möchte er andere teilhaben lasseen, ihnen die Hand reichen. „Die Welt hat sich so schnell drastisch verändert“, weiß er um eine rasante Entwicklung. Auch der Mensch muss sich verändern, neu einstellen, anders denken. Sonst wird er schnell zum Spielball. Oder zu jemandem, der sich nur noch treiben lässt.

Es braucht Mut



Von Mut spricht Robert Kirnbauer, Mut, den er anderen mit seinen Seminaren und Reisen vermitteln möchte. Nur mit Courage kann ein Mensch neue Wege beschreiten, Dinge verändern, Probleme lösen. „Gott wird sich nicht darum kümmern, wir müssen selbst etwas tun. Wir Menschen haben es in der Hand zu entscheiden, ob wir unsere Erde so gestalten, dass alle satt werden oder ob wir den Planeten zerstören.“, wirbt er mit flammenden Worten dafür, Entscheidungen zu treffen. Alles drehe sich um die Frage: 'Was will ich wirklich in meinem Leben?' Nicht darauf komme es an, es ständig anderen recht machen zu wollen.


Besinnen auf das Wesentliche




“Es wird Zeit, dass wir uns Zeit für uns selbst nehmen, den Sinn unseres Lebens hinterfragen“, führt er seine Gedanken weiter. Wer sich wieder auf das Wesentliche besinnt, wird wissen, was für ihn und die Welt um ihn herum gut ist. Denken, fühlen und handeln, das sind die Dinge, auf die es ankommt. Robert Kirnbauer hält nichts davon, etwas auf die lange Bank zu schieben. „Die Zeit ist reif“, ist er überzeugt. Reif dafür, das Leben fortan bewusster zu leben. Nicht irgendwann. Sofort. Dafür reicht er anderen seine Hand.


Weitere Infos:
www.leben-wieder-leben.de, Telefon 0170/2214269.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige