Feuriger Punsch

Feuerzangenbowle - ein Hingucker und ein Genuss. Foto: M. Barnebeck / pixelio
Würzige Feuerzangenbowle wärmt die Herzen in der kalten Jahreszeit


Die Feuerzangenbowle ist ein alkoholisches Punschgetränk, welches schon vor 200 Jahren als „Krambamboli" bekannt war. Durch die Verfilmung der Novelle „Die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann (1944) entwickelte sich der Punsch zum Kultgetränk. Einige Familien feiern jährlich die Feuerzangenbowlentradition. Dazu bereiten sie in geselliger Runde die Bowle zu und schauen beim Trinken den Film. Aber auch ohne Film ist die Feuerzangenbowle an kalten Wintertagen eine hervorragende Alternative zum Glühwein.





Rezept-Zutaten
Für 8 Personen: 4 Flaschen trockenen Rotwein, eine Flasche 40- bis 54-prozentiger brauner Rum, 2 unbehandelte Zitronen und Orangen, 3 Sternanis, 3 Zimtstangen, 4 Gewürznelken, ein Zuckerhut.

Zubereitung
Die unbehandelten Früchte heiß abwaschen, schälen und die Schalen in spagettifeine Spalten schneiden. Oder mit einem Zitronenschäler Spiralen abziehen. Das Fruchtfleisch wird nicht mehr benötigt. Den Rotwein in einen Topf geben. Schalenspalten, Zimtstangen sowie Nelken hinzufügen und alles erhitzen, aber nicht kochen. Der Zuckerhut wird auf einer Feuerzange über den Topf mit dem Punsch gelegt. Er wird mit Rum beträufelt und angezündet. Der Zucker wird flüssig, karamellisiert und tropft in die Bowle. Noch bevor die Flamme erlischt, sollte man mit einer Schöpfkelle den restlichen Rum zum Punsch hinzugießen. Danach die Schalen und Gewürze entfernen und die Feuerzangenbowle servieren.

Besonderheiten
Am stilvollsten wird die Feuerzangenbowle in einem großen Kupfertopf über offener Flamme zubereitet.

Sicherheit
Da der Rum leicht entzündlich ist, nicht direkt aus der Flasche ausgießen, sondern zuerst in eine Schöpfkelle geben. Zwischendurch vorsichtig kleine Mengen auf den Zuckerhut tröpfeln.

Tipps
Die Bowle schmeckt am besten, wenn sie nicht umgerührt wird! Zum Servieren eignen sich Tee-, Punsch- oder Groggläser. Auf einem Stövchen kann die Bowle warm gehalten werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige