Jobprofil: Wie ist das Leben als Veranstaltungskaufmann, Herr Messerschmidt?

Eine spaßig gemeinte Szene, die zeigen soll, was einem in diesem Beruf alles erwarten kann. Multitalente sind gefragt. Philipp Messerschmidt arbeitet bei der Spoon Projekt in Erfurt. Foto: Heyder
  Erfurt: Spoon Projekt |

„Wenn man fünf Leute befragt, was sie in diesem Job zu tun haben, bekommt man vermutlich fünf verschiedene Antworten.“

Als Philipp Messerschmidt (28) mit der Ausbildung zum Veranstaltungskaufmanns begann, 2008 war das, gab es den noch nicht lange. Im Bundesgebiet wurden 2003 die ersten ausgebildet, in Thüringen erst einige Jahre später. Inzwischen hat sich der Veranstaltungskaufmann etabliert, das Bild von diesem Beruf weckt aber immer noch falsche Vorstellungen.

Die Ausbildung enthält auch viel an theoretischem Wissen. Das vermittelt die BBS in Rudolstadt als Blockunterricht. Vor allem Buchhaltung und Vertragswesen gilt es zu lernen. „Wer glaubt, hier könnte man die ganze Zeit Party machen, irrt sich gewaltig“, erklärt Messerschmidt.

Das schöne an seinem Job, sagt der 28-Jährige, sei die Abwechslung. Und es gilt, je kleiner die Agentur, für die man arbeitet, desto vielfältiger sind die Aufgaben gestrickt. Dass Philipp ein Mikrophon und eine kleine Anlage anschließen kann, ist selbstverständlich. Auch wenn er als Veranstaltungskaufmann im Grunde ganz andere Aufgaben hat: Angebote erstellen und Kundenakquise, die Nachbereitung von Veranstaltungen, all das nehme den größeren Teil der Arbeitszeit in Anspruch. Zu Stoßzeiten dürfe man auch nicht erwarten, von 9 bis 17 Uhr im Büro zu sitzen. „Auch manches Wochenende gehört zur Arbeitszeit.“ Philipp Messerschmidt sieht sich vor allem als Schnittstelle zwischen Kunden und verschiedenen Dienstleistern.

„Man benötigt definitiv ein Organisationstalent, weil man viele Dinge unter einen Hut bekommen muss.“ Dass auch nach einer gelungenen Veranstaltung noch viel Arbeit anfällt, wissen nur wenige. In der Nachbereitung müssen alle erbrachten Leistungen nochmal mit den Angeboten abgeglichen, Rechnungen überprüft und die Zufriedenheit abgefragt werden. „Am meisten gefällt es mir, wenn ich möglichst viel selbst gemacht habe bei der Organisation – und dann alles gelungen ist“, erklärt der Erfurter. „Ein Supergau wäre es, wenn der Strom für längere Zeit ausfällt, der bestellte Künstler nicht kommt oder das Essen nicht schmeckt.“ Nicht für alles lasse sich schnell eine Lösung finden. Mit einer Menge von kleineren Problemen hat Philipp Messerschmidt aber jede Woche zu kämpfen.


Was? Veranstaltungskaufleute konzipieren und organisieren Veranstaltungen. Sie sorgen für den Ablauf. Dazu gehört es, die Kosten zu kalkulieren. Dazu gehören außerdem: kaufmännische Tätigkeiten, Planung, Durchführung und Nachbereitung.
Wo? Veranstaltungsbetrieben bzw. Dienstleistungsunternehmen der Veranstaltungsbranche in Eventagenturen sowie Unternehmen für Veranstaltungstechnik bei Catering-Unternehmen, in Hotels und Gaststätten mit Veranstaltungsbereich in kommunalen Einrichtungen (z.B. Kulturämter, Büros für Stadtmarketing). Theorie in Thüringen in der BBS in Rudolstadt.
Ausbildungsart Duale Ausbildung in Industrie und Handel:
(geregelt durch Ausbildungsverordnung) Ausbildungsdauer 3 Jahre Lernorte Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung).
Welcher Schulabschluss wird erwartet? Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. Anforderungen: • Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung
• Organisatorische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick
• Kaufmännisches Denken und Flexibilität (z.B. bei der Erarbeitung von Marketingkonzepten, beim Einstellen auf unterschiedliche Veranstaltungsarten, Orte, Zielgruppen und Mitwirkende)
Theorie/Schulfächer:
• Deutsch (z.B. für die Angebotserstellung)
• Mathematik (z.B. für das Ermitteln, Erfassen und Überwachen von Kosten)
• Englisch (z.B. für die Planung und Vorbereitung von internationalen Veranstaltungen)
• Wirtschaft (z.B. für Aufgaben im Rechnungswesen)

Internet: Veranstaltungskaufmann
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige