Mein Urlaubstipp:Urlaub mit Kindern - Eibenstock im Erzgebirge

Blick auf das Hotel"Blaues Wunder" Eibenstock
Wer mit Kindern Urlaub macht, sollte auf keinen Fall das „Blaue Wunder“ in Eibenstock auslassen.

Herrlich gelegen und für Kinder ein wahres Paradies, das Hotel „Am Bühl“ in Eibenstock.
Freizeitspaß pur sind die Badelandschaften neben dem Hotel. Große Liegewiese mit angrenzendem Spielplatz sowie ein kleiner Streichelzoo lässt die Kinderherzen höher schlagen.
Ausflugsmöglichkeiten ganz in der Nähe lässt keine lange Weile aufkommen. Im Freizeitpark Plohn sollte man schon einen ganzen Tag einplanen. Auch in Eibenstock selbst kann man an die Allwetterrodelbahn und andere kuriose Angebote nutzen. „Wurzelrudi“ lädt dazu herzlich ein.

Für alle Eisenbahnfreaks gibt es auch viel zu sehen und vor allem zu fahren. Da ist zum einen die Fichtelbergbahn, mit der man auch im offenen Wagen das Erzgebirge erleben kann und zum anderen die Museumsbahn in Schönheide.

Wer mehr über die Raumfahrt erfahren möchte kann in Morgenröte-Rautenkranz das Museum erleben, dass zu Ehren von Sigmund Jähn dort errichtet wurde.

Wer aber auch mal für sich ein wenig Zeit braucht, kann sein Kind auch Stundenweise im Kindergarten des Hotels abgeben. Dort werden die Kids von absolut professionellen Animateuren betreut.

Mein Tipp also: Es muss nicht eine Flugreise sein. Deutschland ist schön! Besucht doch mal wieder das Erzgebirge. Wer aber doch ins Ausland will der hat es auch nicht weit. Nur 15 Kilometer von Eibenstock entfernt ist bereits Johanngeorgenstadt und die Grenze zu Tschechien.

P.S. Wer mehr über die Reise erfahren möchte,oder ein Flyer haben möchte, kann mir eine Nachricht zukommen lassen.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige