Neuer Bildungskatalog ist da

Erfurter Bildungsangebote von A bis Z sind druckfrisch erschienen im neuen
Bildungskatalog für Ganztagsschulen. Auf 88 Seiten befinden sich mehr als 60 Anbieter und mehr als 400 Angebote für Erfurter Ganztagsschulen.

Erzieher, Lehrer und Familien bekommen einen kompakten Einblick in die bestehenden Bildungsangeboten, die die Stadt Erfurt und viele externe Bildungspartnern für Kinder und Jugendliche vorhalten.
"Hauptnutzer des Kataloges sind immer noch die Ganztagsschulen, die die Angebote in den schulischen Alltag einbauen. Ob AG-Angebot, Projekttag oder -woche, ob Ferienveranstaltung oder Wandertag - der Bildungskatalog ist gern und vielseitig genutzt", sagt Ute Eberhardt, Leiterin der Abteilung Schulträger im Amt für Bildung.

Von A wie Alte Synagoge bis Z wie Zooschule: Die bunte und vielseitige Erfurter Bildungslandschaft ist umfassend aufgelistet. Mit dem Beginn des Modellprojektes "Weiterentwicklung der Thüringer Grundschulen zu Ganztagsschulen" sammelt das Amt für Bildung die Bildungsangebote und druckt sie in einen jährlich aktualisierten Katalog.

Mit jeder Auflage steigt die Zahl der Bildungspartner und Angebote.
Grundidee war und ist es, den Pädagogen in den Schulen, aber auch Familien die lästige Suche nach dem richtigen Ansprechpartner, einer gültigen Telefonnummer oder aber den neusten Angeboten zu einem bestimmten Thema zu ersparen. Stattdessen bietet der Bildungskatalog in 14 verschiedenen Kategorien einen schnellen Überblick mit allen wichtigen Informationen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige