Nur eine Frage... Was ist braunes Fett im Körper, Herr Professor Doktor Dieter Hörsch?

Bad Berka: Zentralklinik | AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen?


Was ist braunes Fett im Körper, Herr Prof. Dr. Dieter Hörsch?



Wer träumt nicht davon: Fett, das sich durch Wärmegewinnung selbst verbrennt? Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Fett im menschlichen Körper. Das weiße Fett, das der Speicherung überschüssiger Energie dient und bei vielen Menschen im Überschuss vorliegt, und das braune Fett, das der Wärmegewinnung dient. Säuglinge brauchen das braune Fett zur Wärmeregulation.

Die schlechte Nachricht ist, dass die braunenFettzellen bei Erwachsenen nur spärlich vorhanden sind. Aktuell werden Versuche durchgeführt, um die Menge an braunem Fett zu erhöhen. Möglicherweise kann dies durch eine Kältebehandlung geschehen.

Vorerst aber gilt: Der Abbau des weißen Fettes gelingt nur durch eine Erhöhung des Energieumsatzes - also mehr Bewegung - oder Regulierung der Energiezufuhr, also weniger Essen.



Zentralklinik Bad Berka

Kurstadt Bad Berka - Das Goethebad im Grünen


Der Antwortgeber

Prof. Dr. Dieter Hörsch, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie in der Zentralklinik Bad Berka
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige