„Schauen – Anfassen – Staunen“ zum 11. Tag der offenen Töpferei

Wann? 13.03.2016 10:00 Uhr bis 13.03.2016 18:00 Uhr

Wo? ., Thüringen DE
(Foto: Zeuner)
Thüringen: . |

Die Keramiker sind sich einig – sie haben den schönsten Beruf der Welt und das möchten sie zeigen. Deshalb findet am zweiten Märzwochenende bundesweit der 11. Tag der offenen Töpferei statt.

In Thüringen öffnen dieses Jahr am 12. und 13. März jeweils von 10 bis 18 Uhr zahlreiche Werkstätten und Ateliers ihre Türen. Auf einer kleinen oder großen Rundreise können an diesen beiden Tagen den einzelnen Keramikern bei der Arbeit über die Schulter geschaut und das Handwerkskönnen gepaart mit lebendiger Kreativität einmal hautnah erlebt werden. Vielerorts finden Vorführungen statt: etwa zum Modellieren, Drehen, Aufbauen, Glasieren oder Brennen. In manchen Werkstätten kann man sich auch selber ausprobieren. Die Angebote finden stehen im Internet unter http://www.tag-der-offenen-toepferei.de/.

In Thüringen nehmen dieses Jahr 58 Keramikerinnen und Keramiker teil. Sie laden die Besucher ein, zum „Schauen – Anfassen – Staunen“, sei es beim Drehen an der Töpferscheibe, beim Henkeln und Dekorieren von Gefäßen, bei der Herstellung von Porzellan oder bei experimenteller keramischer Formgebung.

Seit 2015 wurde ein Kalender herausgegeben, in dem für jedes Land die wichtigsten Keramikmärkte aufgeführt sind. Der Kalender von 2016 liegt bei teilnehmenden Werkstätten zur kostenfreien Mitnahme aus und ist auch als Download erhältlich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige