Seeleite- Ausflusziel Hohenfelden

Eines der schönsten Erholungsgebiete/ Ausflugsziele um Erfurt und Weimar dürfte der Stausee Hohenfelden sein. In den siebziger Jahren angelegt besuchen jährlich hundert tausende Besucher dieses Kleinod unweit von Erfurt.
Was lockt die zahlreichen Besucher nach Hohenfelden? Ausfluge wie das Tiergehege (bis November 2011), das Freilichtmuseum, der Kletterwald, die Therme, der Stausee selbst und vor allem die vielen Gaststätten und Restaurants laden rund um Hohenfelden ein. Eine der Gaststätten ist das "Cafe Seeleite" im Stil der zwanziger Jahre. Nicht nur das Ambiente- wunderschöner Blick auf den Stausee und die Inneneinrichtung wie vor ca. 90 Jahren- ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. Hier können sich die zahlreichen Gäste, von einer phantastischen, gut bürgerlichen Küche verwöhnen lassen.

Wir waren begeistert! Wollen Sie diese Begeisterung mit uns teilen, so fahren Sie nach Hohenfelden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
8
Andreas Michael aus Erfurt | 03.06.2012 | 17:50  
8
Andreas Michael aus Erfurt | 01.11.2013 | 17:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige