Soziale Berufe vorgestellt

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Erzieher/in oder Logopäde/in – welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es und wie sind die späteren Arbeitsmarktchancen? Das erfahren Jugendliche aus erster Hand im Rahmen der Vortragsreihe Donnerstags im BiZ.

Am Donnerstag, dem 13. Dezember 2012, informieren und beraten von 16 bis 18 Uhr folgende Institutionen im Berufsinformationszentrum (BiZ), der Agentur für Arbeit Erfurt, Max-Reger-Str. 1, 99096 Erfurt:

16 Uhr informiert DIE SCHULE in einem Vortrag über die Berufe:
• Sozialpädagogische/r Assistent/in
• Kinderpfleger/in
• Logopäde/in
• Erzieher/in
• Sozialarbeiter/in
• Sozialpädagoge/in

17 Uhr stellt die Marie-Elise-Kayser-Schule, SBBS 6 für Gesundheit und Soziales, die Ausbildungsmöglichkeiten vor:
• Hebamme/Entbindungspfleger/in
• Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
• Heilerziehungspfleger/in

Von 16 bis 18 Uhr steht das AWO Bildungswerk Thüringen e.V. für Beratungen zum Thema „Erzieher in Kita - auch ein Beruf für Dich?“ zur Verfügung.


Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 0361 302 2430 oder Erfurt.Biz@arbeitsagentur.de.


Nächster Termin Donnerstags im BiZ: „Ausbildungsberufe im Möbelhaus“ am 10. Januar von 16 bis 18 Uhr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige