Treffen der Selbsthilfegruppe für früh verwaiste Eltern

Wann? 06.06.2017 20:00 Uhr

Wo? Malteser Hilfsdienst e.V., August-Schleicher-Straße 2, 99089 Erfurt DE
Erfurt: Malteser Hilfsdienst e.V. | Ein Kind zu verlieren ist für die Eltern ein einschlägiges Erlebnis, das verarbeitet werden muss. Die Malteser in Erfurt bieten deshalb für die früh verwaiste Eltern eine Selbsthilfegruppe an. Das nächste Treffen findet am 6. Juni ab 20 Uhr in der Dienststelle der Malteser statt.
Eingeladen sind Eltern, die um ein verstorbenes Kind trauern. Im Mittelpunkt steht die Möglichkeit für die Teilnehmer, in einem geschützten Raum über den erlebten Verlust zu sprechen und mit anderen Betroffenen zu reden.

Kontakt: Sabine Mock unter sabine.mock@malteser.org oder telefonisch unter (0361) 340 47 81.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige