Wellness & Beauty: Das richtige Wohlfühlen hängt von vielen Faktoren ab

Franzisca Klotz, Spa-Managerin und Leiterin des Wellnessparks in der Toskana Therme Bad Sulza.
Bad Sulza: Toskana Therme |


Auszeit nehmen


Zwischen Alltagshektik und Berufsleben bleibt oft wenig Zeit für Entspannung. Unverplante Freizeit ist meist Fehlanzeige. "Für den Körper ist es aber ganz wichtig, Pausen im Alltag einzulegen, um auf Dauer seine Leistungsfähigkeit zu erhalten", sagt Franzisca Klotz, Spa- Managerin und Leiterin des Wellnessparks in der Toskana Therme Bad Sulza. "Gesundheitliche Probleme können sonst die Folge sein."

Kurzurlaub für die Sinne

Einfach Abtauchen, alles hinter sich lassen, mit einfachen Mitteln aussteigen.
• Die Sinne mit Duftölen verwöhnen.
• Wannenbäder mit aromatischen Zusätzen entspannen den ganzen Körper.
• Eine Tasse Tee bei entspannender Musik genießen.
• Zeit für einen Saunabesuch nehmen.
• Baden im warmen Solewasser ist nicht nur entspannend, sondern auch wohltuend für Haut und Knochen oder in Form von Inhalationen für die Atemwege.
• Wellnessangebote, wie Massagen, Bäder, Packungen oder Aqua Wellness nutzen. Wenn es die Zeit erlaubt, einen Wellnesstag einlegen.

Gut gepflegt durch den Tag

Ein gepflegtes Äußeres schafft innere Zufriedenheit. Mit modernen Kosmetikprodukten lassen sich schnell einmal ein paar Jahre wegmogeln. "Im Trend sind Regenerationsbehandlungen. Diese wirken straffend und feuchtigkeitsspendend zugleich. Vor allem die Inhaltsstoffe der Pflegeprodukte rücken immer mehr in den Vordergrund", weiß Franzisca Klotz. "Frau cremt nicht einfach mehr drauflos. Hochwertige Inhaltsstoffe sind immer mehr gefragt."

Männer rüsten auf

Reichten für Mann früher Wasser, Seife, Duschbad und eine einfache Creme zur Pflege völlig aus, so hat sich in den letzten Jahren einiges verändert. Gepflegtes Aussehen nimmt auch für Männer einen immer höheren Stellenwert ein.
"Immer mehr Männer greifen auch auf professionelle Angebote zurück. Und das sind nicht nur die klassischen Gesichtsbehandlungen. Beine enthaaren, Augenbraunen korrigieren oder Maniküre erfreuen sich großer Nachfrage." Das wachsende Interesse hat für Frauen eine positive Seite: Der Mann sieht nicht nur länger attraktiv aus sondern ist auch bereit, einen Beauty- und Wellnesstag gemeinsam zu genießen.

Aktuelle Trends:

Wellness:
• Massage mit heißen und kalten Steinen
• Klangmassage - Auflegen und Anschlagen von Klangschalen
• Detox - Entgiftung des Körpers mit Algenpackungen oder Elektrolysebädern
• Wellnesstag gemeinsam als Paar genießen

Beauty:
• Kosmetik mit natürlichen Inhaltsstoffen
• Make-up-Farben: weiche Töne in Nude oder Pastell
• Nagellack: Mintfarben
• Lippenstift: Rot, Korall, leuchtendes Orange
• Lidschatten: Metallfarben ohne Glitter wie Gold, Silber oder Bronzetöne

Düfte der Saison:
• Mit Bergamotte gegen Frühjahsmüdigkeit, wirkt stimmungsaufhellend
• Zitrus verleiht Frische und Power
• Geranie wirkt aufheiternd, ausgleichend und entspannend
• Mandarine erfrischt, weckt Sommergefühle
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige