29.02.2012 Flashmob zur Stadtratssitzung - Alea iacta est !

Erfurt: Fischmarkt | Mit ihrem "Ja" hat die Mehrheit des Rates den richtigen Weg gewählt und der Zukunft dieser Stadt einen sehr wichtigen Dienst erwiesen. Denn es ging nicht nur um die Arena, sondern auch um die Umfeldgestaltung eines Areals und seiner dort lebenden Bürger, die schon länger berechtigterweise nach Aufmerksamkeit trachten. Es ging im Letzten aber auch irgendwie darum, ob diese Stadt künftig mit vergleichbaren deutschen (Groß-)städten auf Augenhöhe sein will, oder nicht.

Sieger dieses Abends ist Erfurt als Landeshauptstadt, seine Bewohner. Und zugegebenermaßen damit auch sein Rot-Weißer Fußballclub, der sich jetzt endlich von höheren Verlockungen schamfrei anlächeln lassen darf, weil der Beschluss überhaupt erst die Grundlage für einen künftigen Vorstoss in Richtung 2. Liga bildet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige