30 Medaillen bei Thuringia Open für Karate Dojo Chikara-Club Erfurt e. V.

Team des KDCE e. V.
Meuselwitz: Schnaudertalhalle | Am vergangenen Samstag wurden in Meuselwitz die Thuringia Open im Karate ausgetragen. Unter den 317 Teilnehmern waren neben Vereinen aus Thüringen auch Vereine aus Sachsen und Niedersachsen angereist, um sich länderübergreifend zu messen.

Das Karate Dojo Chikara-Club Erfurt e. V. reiste mit 19 Startern in den Kategorien Kinder (9 bis 10 Jahre) und Schüler (11 bis 13 Jahre) an und sicherte sich 15 Goldmedaillen, 10 Silber- und 5 Bronzemedaillen sowohl in der Disziplin Kumite (Kampf) als auch in der Kata (Form). Damit gehört der Verein, der auch Landesleistungszentrum für Kumite (Kampf) ist, zu den besten Thüringens.

Besonders erfolgreich war Christin Röder, die mit 5 Goldmedaillen sowohl in der Disziplin Kata (Form) als auch im Kumite (Kampf) ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellte. Auch die jüngste Starterin des Vereins, Chiara Wetzel, überzeugte mit drei Goldmedaillen in beiden Disziplinen.

Alle Karate-Interessierten sind jederzeit herzlich zum Schnuppertraining eingeladen. Wer mit Kampfsport nichts anfangen kann und trotzdem „Bock“ auf Sport hat, für den bietet unser Fitnessstudio einen in Erfurt einzigartigen Kurs. Jeden Mittwoch und Samstag können Jugendliche ab 14 Jahren bei uns unter fachkundiger Anleitung und mit einem Trainingsplan im Fitnessbereich trainieren. Mehr Informationen findet Ihr unter www.chikara-club-erfurt.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige