Berg und Talfahrt on Ice

Diesen Freitag waren die Piranhas Rostock zu Gast bei den Black Dragons in der Erfurter Kartoffelhalle.
Mit 10 Feldspielern reisten die Gäste an und fanden zuerst nicht richtig ins Spiel. Dies nutzten die Erfurter und erspielten sich eine Torchance nach der anderen. So stand es am Ende des ersten Drittels 6:1. Doch das Spiel war noch lange nicht gewonnen. Die Rostocker zauberten und erzielten einen Anschlusstreffer nach dem anderen. In der 48. Spielminute versagte die Erfurter Verteidigung nun völlig und so liefen zwei Piranhas allein auf den Erfurter Goalie Stephan Löffelholz zu und glichen zum 6:6 aus. Die Drachen-Fans bekamen ein Déja vu, den sie hatten noch immer die Bilder vom 1.Advent gegen Halle im Kopf, als die Erfurter nach einer 3:1-Führung mit 4:6 verloren haben. Doch auch die Nerven der Rostocker Spieler lagen blank. So stellten sie sich selbst ein Bein und kassierten nach einer 5 Minuten + Spieldauer – Strafe noch gleich 3 zehnminütige Disziplinarstrafen dazu. Es saß noch ein einziger Wechselspieler auf der Gästebank, da holten die Drachen ihre letzten Reserven hervor und brachten sich wieder mit 8:6 in Führung. Völlig unkonzentriert ließen sie aber gleich darauf ein Gegentor in eigener Überzahl zu. Das Spiel wollte und wollte nicht enden. Vor Beginn der letzten zwei Spielminuten stand es 8:7, die Rostocker waren wieder zu fünft auf dem Eis. Im Gegensatz dazu spielten die Erfurter nur noch zu viert. Die Rostocker versuchten alles um den Ausgleichstreffer zu erzielen. Sie nahmen ihren Torwart raus und spielten nun zu sechst, doch alles half nichts mehr, der Spielstand änderte sich bis zur Schlusssirene nicht mehr.
Die 482 Zuschauer bekamen ein faszinierendes Spiel mit allen Höhen und Tiefen, sowie einen knappen Erfurter Sieg zu sehen. Das nächste Heimspiel ist am 21. Dezember um 20 Uhr gegen den EHV Schönheide.

Tore für Erfurt: Vojcak (3x), O.Otte (2x,) Marak, Weise, Vavroch
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige