Black Dragons: Trainerwechsel!

Trainerwechsel bei den Black Dragons

Ab dem nächsten Vorbereitungsspiel ist Thomas Belitz verantwortlicher Trainer bei den Black Dragons. Wie in der Vergangenheit wird er gemeinsam mit Zbynek Marak das Training der ersten Mannschaft leiten und die jeweilige Spielaufstellung festlegen.

Sebastian Holtorp wird entgegen der bisherigen Planung schwerpunktmäßig im Nachwuchs eingesetzt. Diese Entscheidung war notwendig, um beruflich bedingte Einschränkungen bei den beiden Nachwuchstrainern Andre Tscheschel und Benjamin Reske zu kompensieren.
Wie in der Vergangenheit wird man sich im Trainerteam des EHC Erfurt e.V. unterstützen und die anfallenden Aufgaben gemeinsam lösen.

Wir wünschen Thomas Belitz und Sebastian Holtorp alles Gute für ihre weitere Arbeit beim EHC Erfurt!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige